In der Diskussion: Was ist nur aus WoW geworden?

Ihr alle verfolgt bei uns und auf anderen Seiten seit vielen Jahren täglich die News rund um WoW. Es ist wahrlich erstaunlich, was Blizzard mit seiner Cash-Cow derzeit so veranstaltet: da kann man bald sogar Fraktionen wechseln (gegen Cash versteht sich), seelengebundene Items werden im Raid handelbar, ein jeder kann die neuesten Sets für bestimmte Marken kaufen und man kann inzwischen sogar den Namen seines Charakters ändern lassen – von seinem Aussehen ganz zu schweigen.

Vieles hat sich verändert in den letzten Jahren. Nicht nur im Netz, sondern auch bei World of Warcraft. Manch einer von uns findet die derzeitige Entwicklung gut, andere sprechen vom klassischen “früher war alles besser”.

Wir haben für euch aus dem offiziellen WoW Forum einmal zwei sehr interessante Texte herausgefischt. Der erste ist von User Karash, der gar Forum-MVP war und seinen Status nun zurückgegeben hat. Der zweite von User Haraxa, der sehr professionell darauf reagiert und sich mit dem Thema offenbar ebenfalls viel beschäftigt hat:

Die Diskussion: Was ist nur aus WoW geworden?

Lest euch die beiden Texte mal in aller Ruhe durch und teilt uns eure Meinung mit.

[Update 22:35 Uhr] Unser Leser Eistoeter hat im Forum passend zum Thema einen sehr guten Vorschlag gemacht: Fragt doch einfach mal mittels einer Umfrage, ob ihr WoW früher besser fandet als in BC oder heute. Ein prima Vorschlag, wie wir meinen und daher könnt ihr jetzt rechts unten bei der Umfrage eure Stimme abgeben. Wir sind sehr gespannt auf die Ergebnisse und verfolgen die heiße Diskussion im Forum – so macht Community Spaß!

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (205) »