World of WarCraft – Die WoW Fanseite

Warlords of Draenor: Der Soundtrack aus dem Loginscreen

von Sankar, 01.08.2014 15:51 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Erinnert ihr euch noch an den Soundtrack aus The Burning Crusade? Das war definitiv ein super Soundtrack. Aber auch der von Warlords of Draenor kann sich mehr als hören lassen. Die Kollegen von vanion.eu haben nun die Loginscreen-Musik auf Youtube hochgeladen und wir möchten euch das Meisterstück natürlich nicht vorenthalten. Wie immer liefert hier Blizzard ganze Arbeit.


Ihr hört dabei 12 Minuten des epischen Soundtracks von Warlords of Draenor, den ihr auch wieder als CD in der Collectors Edition finden werdet. Nun aber viel Spaß beim Anhören. Das Ding kann man durchaus auch als Dauerschleife laufen lassen oder?

WoD: Das Erbstück- / Wappenrock-Interface wurde verschoben

von Sankar, 01.08.2014 12:40 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Community Manager Lore hat im offiziellen Forum von World of Warcraft einige Unwahrheiten und Falschinformationen kommentiert, die dort in einem Thread über Warlords of Draenor verbreitet wurden. Dabei hat er aber bestätigt, dass das neue Interface für Erbstücke und Wappenröcke zwar nicht gestrichen, aber nach hinten verschoben wurde. Wann dieses Feature seinen Weg ins Spiel findet, ist aktuell nicht bekannt.

Zitat von: Lore (Quelle)
-Heirloom and tabard storage tab just cut until “later”

True, though they haven’t been cut, merely delayed.

Außerdem bestätigte er noch einmal, dass das Gilden-Leveln entfernt wird und man zum Beispiel die NPCs auf der Garnison nicht mehr umbenennen kann. Weitere Erläuterungen von ihm waren nur Klarstellungen einiger sehr kurioser Falschinformationen und falschen Behauptungen eines Spielers.

Zum entsprechenden Bluepost im offiziellen Forum gelangt ihr hier »

Noch viel mehr Realm-Verknüpfungen im Anmarsch

von Sankar, 01.08.2014 10:00 Uhr, WoW
 
Bereits gestern haben wir euch zwei weitere Verknüpfungen vorgestellt, die demnächst stattfinden sollen. Nun gibt es aber schon ein Update und es kamen noch etliche weitere Verknüpfungen hinzu. Man könnte beinahe von einem “Summer of Love” sprechen.



Die Realms Destromath und Mannoroth/Nefarian/Nera’thor haben gestern noch einen genauen Zeitpunkt erhalten und werden nun nächste Woche verknüpft. Außerdem stehen die PVE Realms Rexxar (ca. 2700 Spieler) und Alleria (ca. 6000 Spieler) wieder auf der Liste. Des Weiteren kamen folgende Realms hinzu, die alle demnächst verknüpft werden sollen.

PVP Realms:
  • Nathrezim (ca. 1700 Spieler) und Anetheron/Festung der Stürme/Rajaxx/Gul’dan
  • Azshara (ca. 6400 Spieler) und Krag’jin (ca. 800 Spieler)
  • Kel’Thuzad (ca. 1500 Spieler), Wrathbringer (ca. 1300 Spieler) und Arthas/Vek’lor/Blutkessel
  • Onyxia (ca. 3700 Spieler) und Dethecus/Terrordar/Mug’thol/Theradras

RP-PVE Realms:
  • Die ewige Wacht (ca. 1900 Spieler) und Die Silberne Hand (ca. 3000 Spieler)
  • Todeswache (ca. 1600 Spieler) und Zirkel des Cenarius (ca. 3700 Spieler)

Den entsprechenden Bluepost mit allen Verknüpfungen findet ihr »

WowCraft Episode 9: Kriegshymnenschlucht Teil 3

von common, 31.07.2014 17:28 Uhr, WoW
 
CarbotAnimations hat endlich den dritten Teil der Kriegshymnenschlucht-Reihe fertig gestellt. Es ist schon erstaunlich, wie gut diese Videos den Alltag auf dem Schlachtfeld widerspiegeln können.


Der Clip ist wie alle Bisherigen super gelungen! Somit sorgt er für einen tollen Einstieg in den Feierabend und lässt euch die nächste Niederlage in der Kriegshymnenschlucht hoffentlich leichter verkraften.

Warlords of Draenor: Neue Gesichter vorgestellt

von common, 31.07.2014 15:00 Uhr, Warlords of Draenor
 
In der aktuellen Ausgabe von Artcraft geht Chris Robinson genauer auf die Gesichtsoptionen der neuen Charaktermodelle, welche mit Warlords of Draenor Einzug ins Spiel erhalten, ein.


Die Entwickler haben durch die erhöhte Polygonendichte mit allerhand Problemen zu kämpfen. Für die Jungs von Blizzard ist es momentan eine große Herausforderung, die neuen Animationen für Zähne und Lippen zu stimmigen Gesamtwerken zusammenzubauen, ohne die Vielfalt der Gesichtsoptionen zu kürzen.

Dieses Dilemma ist unter anderem auch ein Grund dafür, weshalb die neuen Blutelfenmodelle nicht zum Release von WoD verfügbar sein werden (wir berichteten) .

Den kompletten Artcraft-Artikel findet ihr nach dem Umbruch. Zurzeit ist dieser nur in englischer Sprache verfügbar! Sobald es eine deutsche Version dazu gibt, werden wir diese News für euch updaten.

Hier gehts zum Artcraft-Blogeintrag »

Noch mehr Realm-Verknüpfungen im Anmarsch

von Sankar, 31.07.2014 13:57 Uhr, WoW
 
Die letzten Verknüpfungen wurden gestern erfolgreich abgeschlossen und schon hat Community Mitarbeiter Rynundu weitere Realm-Verknüpfungen im offiziellen Forum angekündigt. So wird es nächste Woche zur Verknüpfung des PVP Realms Destromath (ca. 1800 Spieler) mit den bereits verknüpften Realms Mannoroth/Nefarian/Nera’thor kommen.


Sobald diese Verbindung geschlossen wurde, wird der PVP Realm Gorgonnash (ca. 1700 Spieler) mit den Realms Nefarian/Nera’thor/Mannoroth/Destromath verknüpft. Somit sind dann fünf Realms miteinander verbunden. Als Zeitpunkt wird hier aber nur “demnächst” genannt.

Insgesamt wird es in diesem Verbund ein klares Übergewicht für die Horde geben. Nach aktuellen Zahlen von wowprogress gäbe es dann ca. 4700 Hordespieler und ca. 1500 Allianzspieler.

Den dazugehörigen Bluepost findet ihr hier »

Warlords of Draenor: Mob-Tagging für alle?

von common, 31.07.2014 12:20 Uhr, Warlords of Draenor
 
Was haltet ihr von der Idee, dass man mit Warlords of Draenor jedes Monster wie die Erhabenen behandelt? Ihr wisst nicht genau, was ich meine? Dass jedes Monster, welches von einem Spieler verletzt wurde, als gültiger Kill für diesen gezählt wird. Dabei spielt es keine Rolle, ob ihr seit fünf Minuten allein gegen einen Rare Mob kämpft, sobald ein anderer Spieler, egal welcher Fraktion er angehört, diesen Mob attackiert, bekommt er auch den Kill für das Monster gutgeschrieben.


Zur Zeit wird genau über diese Thematik in den amerikanischen Battle.net-Foren diskutiert. Blizzard vertritt momentan noch die Meinung, dass “globales Mob-Tagging” WoW um eine große soziale Komponente berauben würde. Blizzard ist der Auffassung, dass ohne Absprache mit anderen Spielern, diese auf kurz oder lang nur zu einer besseren Version von NPCs verkommen. Denn für Blizzard ist das gemeinsame Questen einer der großen sozialen Aspekte in World of Warcraft.

Blizzard weigert sich bisher, das System auf alle Questmobs auszuweiten. Der einzige Vorteil dieses Systems wäre, meiner Meinung nach, das entspanntere Questen kurz nach dem Start einer Erweiterung. Ansonsten bin ich ganz Blizzards Meinung, man sollte dieses System nur auf Rare-, Elite- und Bossmonster anwenden. Nun heißt es abwarten, ob Blizzard standfest bleibt oder sich dem Geheule den Wünschen der amerikanischen Spielerschaft beugt.

Was haltet ihr davon, dass sich Blizzard gegen ein “globales Mob-Tagging” ausspricht? Würdet ihr ein solches System in WoW begrüßen? Ist euch die Gruppensuche zu stressig?

Warlords of Draenor: Weitere Raidtests am 31. Juli 2014

von Sankar, 31.07.2014 11:41 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Heute finden weitere Raidtests auf den Beta-Servern von Warlords of Draenor statt. Wie immer solltet ihr mit zahlreichen technischen und spieltechnischen Problemen rechnen, wenn ihr die Bosse angeht. Denkt auch daran, dass der Heroische Modus eine flexible Gruppengröße von 10-30 Mann zulässt.


Getestet werden dürfen Flamebender Ka’Graz in der Blackrock Foundry (Schwarzfelsgießerei) um 22.30 Uhr MESZ und Beastlord Darmac ebenfalls in der Blackrock Foundry um 01.00 Uhr MESZ. In den Raid gelangt ihr über den NPC Nexus-Lord Donjon Rade, den ihr in Stormwind, Orgrimmar, Shattrath, Dalaran, in den Schreinen (MoP) und in eurer Garnison findet.

Sprecht ihn einfach an und er teleportiert euch in die Raidzone, die zum Testen freigegeben ist. Dabei könnt ihr jeden Charakter nehmen, da diese automatisch auf Level 100 skaliert werden. Nun aber viel Spaß beim Testen. Der ein oder andere Kaffee könnte aufgrund der Uhrzeiten wohl auch nicht schaden.

Den Bluepost zum Raidtesting findet ihr hier »

WoD: Die neuen Blutelfen schaffen es nicht zum Release

von Sankar, 31.07.2014 10:12 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Nun ist die Katze aus dem Sack: Die neuen Charaktermodelle der Blutelfen brauchen noch ein bisschen länger und werden es nicht zum Release von Warlords of Draenor ins Spiel schaffen. Senior Art Director Chris Robinson hat dies nun auf Twitter bestätigt.


Des Weiteren sagt er, dass man hart daran arbeitet die Modelle dennoch so schnell wie möglich und irgendwann nach dem Release ins Spiel zu bringen. Einen genaueren Zeitpunkt kann er dafür nicht nennen. Die Draenei wurden sehr früh überarbeitet, da sie ein großer Teil von Warlords of Draenor sind. Deshalb sind die Draenei auch bereits fertig.

Bevor nun Ängste entstehen: Die Trolle werden zum Release dabei sein. Der entsprechende Artcraft soll nächste oder übernächste Woche folgen. Alle Trolle unter euch können somit aufatmen. Wie schon so oft während der Entwicklung von WoD ist auch dies wahrlich keine Meisterleistung von Blizzard.

Die entsprechenden Tweets findet ihr hier »

Warlords of Draenor: EU-Charakterkopie ist bald verfügbar

von Sankar, 31.07.2014 09:20 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Freudige Nachricht für alle unter euch, die schon so lange darauf warten. Die EU-Charakterkopie soll laut Community Manager Lore mit dem nächsten größeren Update in die Beta von Warlords of Draenor integriert werden. Es wird dann also möglich sein, dass ihr eure aktuellen Charaktere auf die Beta-Server kopiert.

Zitat von: Lore (Quelle)
EU character copies are coming. We’re hoping to have them functional in the next major build.

To give a little insight: the beta realms are located in one of our North American datacenters. European characters are, obviously, located in European datacenters. For a number of obscure technical reasons, getting those datacenters to securely communicate with each other to transfer character data has been a much larger challenge than we expected.

We think we’ve got it solved, though, so (fingers crossed) you should be able to copy your characters soon!

Für die Charakterkopie mussten sie es hinbekommen, dass die Datencenter aus Europa und Nordamerika miteinander kommunizieren. Dies hatte sich als schwieriger herausgestellt, als sie dachten. Nun haben sie das Problem aber behoben und sollte nichts mehr dazwischen kommen, können wir schon bald die Charaktere kopieren.
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 ... 1180 1181 Vorwärts
WoD Vorbestellung
Warlords of Draenor Teaser
Wuaschtsemme
Wuaschtsemmes Hearthstone Stüberl
Hearthstone Teaser
Heroes of the Storm-Teaser
Umfrage

Wie kauft ihr euch WoD?

Ergebnis anzeigen »

Loading ... Loading ...
 
... es in Uldum und den Twilight Highlands (beides neue Cataclysm Zonen) erstmals auch Ingame-Zwischensequenzen während des Questens gab? Diese sollen die Geschichte vorantreiben und Atmosphäre erzeugen.
AEONIUM
mySigs
mySigs.de
Facebook
Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft