WoW’s nächste Expansion wasserbasiert?

Bereits im kommenden Monat startet Blizzards populärste Hausmesse – die BlizzCon – im sonnigen Kalifornien, und die Fans halten wie immer begierig Ausschau nach Infoschnipseln, was wohl das Highlight der diesjährigen Show sein wird. Nachdem Diablo 3 und StarCraft 2 hinreichend eingeführt worden sind, rechnen viele mit ersten Infos inklusive Preview-Trailer zur kommenden 3. WoW Expansion. Vom Zeitplan her würde es definitiv passen.
Was der Schauplatz oder die Schauplätze sein werden, ist ebenfalls noch Gegenstand von Spekulationen. Die meisten Spieler erwarten eine “See-basierte” Expansion mit dem Mahlstrom und Südmeer. Auch Gilneas und Malfurion Stormrage (Smaragdgrüner Traum) stehen nach Chris Metzens Bemerkungen während eines Interviews hoch im Kurs.

Und so sicher wie das Amen in der Kirche ist, kommen jetzt einige Wochen vorher auch wieder die Teaser des Blizzard-Staff. Einen eindeutig zweideutigen Hinweis machte gestern Blizzards Wryxian im englischen EU Forum in einem Thread zu einer “wasserbasierten” 3. Expansion:

Zitat von: Wryxian (Quelle)
Let the next expansion be a water based

As you can imagine, a crocolisk like me is also rather keen on the idea of a water based expansion. But maybe I could be somewhat subdued by some particularly large and opulent fountains. Mmm waterrrr.. glug, glug, glug. *swims away with a blissful tail wiggle*

Natürlich bleiben Mahlstrom und Südmeer auch weiterhin Spekulation, aber witzig ist der Kommentar allemal. Vielleicht surfen wir dann auch auf schnellen Krokolisken-Reittieren durch’s Wasser oder fahren gar U-Boote von den Ingenieuren? Wer weiss, wer weiss … :)

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (20) »