China holt Yogg-Saron mit 0 Wächter-First Kill

Eigentlich waren alle FirstKill-News für Ulduar bereits durch, jedoch hat die Gilde Exodus den letzten verbliebenen Hard Mode in Ulduar nur durch einen Bug besiegt, der mit einem 72 Stunden-Bann für die gesamte Gilde von Blizzard bestraft wurde. Dadurch intensivierten alle Gilden ihre Mühen, den letzten Hard Mode zu besiegen.

Nun wurde der World First Kill regulär errungen, diesmal von der chinesischen Vorzeige-Gilde Stars, die bereits mehrfach von sich reden machte. Die Gilde, die auf den taiwanischen Server Crystalspine Stinger spielt, erringt damit, nach dem weltweit dritten Kill von Algalon und dem weltweit zweiten Kill von Mimiron im Hardmode, erneut einen Achtungserfolg in der westlichen Welt. Herzlichen Glückwunsch!