Tier 9 Sets mal näher betrachtet

Mit dem kommenden grossen Content-Patch 3.2 Call of the Crusade und der nächsten Raidinstanz Kolosseum des Kreuzfahrers wird es bekanntlich auch die nächsthöhere Stufe Raidsets geben. Nachdem die Kollegen von MMO-Champion heute Previewbilder der wahrscheinlich finalen Tier 9 Sets für alle Klassen gepostet haben, war das Echo der Community höchst zwiespältig.

Ein Teil der Spieler ist mit den – wegen des Argentumkreuzzuges – erstmalig recht uniform aussehenden PvE-Rüstungen ganz zufrieden, während andere wieder einmal das Ende von WoW prophezeien (DOOM is coming! – Ja, ist klar, ne!). Dabei wird eines übersehen: Die bei den Kollegen gezeigten Modelle werden mit dem WoW Model Viewer aus den Gamedateien (MPQ’s) gezogen, und die Grafikengine dieses Tools liefert nur eine Previewqualität, die nicht mal annähernd an die Shader und die Effekte der WoW Engine auf einer guten Grafikkarte heranreicht.


Aus diesem Grund haben wir uns mal mit unserem Warlock auf dem 3.2 PTR eingeloggt und zeigen euch das Tier 9 Hexenmeisterset in seiner ganzen Schönheit, so wie es auf dem Liverealm dann wirklich aussieht. Auf Seite 2 in unserer PTR 3.2 – Bildergalerie könnt ihr euch alle Details des Sets auf 17 grossformatigen Screenshots (1440×900) ansehen und downloaden (Rechtsklick/Speichern nachdem das grosse Bild angezeigt wird).
Anhand der “echten” Bilder werdet ihr schnell feststellen, dass Blizzards Künstler auch beim 9. Tier wieder erstklassige Modell- und Texturarbeit geleistet haben, die sich trotz der dem Thema ‘Kreuzzug’ bzw. ‘Armee’ geschuldeten Uniformität wirklich sehen lassen kann.