Tirisfal und Pestländer – Die seltenen Kreaturen in WoW

Heute führt euch das WorldofWar.de-Panoptikum der lebenden Raritäten in der ‘World of WarCraft’ nach Tirisfal und in die Westlichen und Östlichen Pestländer, also die Gebiete in der “alten Welt”, wo die Übergriffe und die Verwüstung durch die untote Geissel und ihren Anführer Lichkönig Arthas seit den Anfängen von WoW deutlich sichtbar sind.

Kriegsherr Thresh’jin in den Östlichen Pestländern
Die Palette der Gegner, die euch in der zweiten Expansion ‘Wrath of the Lich King’ in Northrend vielerorts über den Weg laufen, findet man deshalb auch hier wieder. Vom Gruselkabinett des Lichkönigs über die skrupellosen Fanatiker des Scharlachroten Kreuzzuges bis hin zu seltenen Elementaren wie ‘Die Hülse’ ist alles vertreten und bietet Aussicht auf gute bis sehr gute Beute.

Wie im WotLK-Artikel präsentieren wir euch die 30 Neuzugänge der verseuchten Gebiete ab Seite 23 unseres ‘Classic WoW’-Artikels in übersichtlichen Steckbriefen auf brandneuen, erstklassigen Screenshots (1440×900) mit Kurzbeschreibungen, Karten der Standorte sowie die zu erwartende Beute. Viel Spass also beim Schmökern und bei der spannenden Suche! :)