Jeeves, der perfekte robotische Gentleman-Butler!

Neben dem neuen ‘Wurmlochgenerator’ für komfortables Reisen in Northrend hält der aktuelle Patch 3.2 ‘Der Ruf des Kreuzzugs’ für die Ingenieure noch ein weiteres Bonbon bereit: Jeeves, der perfekte robotische Gentleman-Butler!

Jeeves, der perfekte robotische Gentleman-Butler!
Den Bauplan für den “Repbot DeLuxe” könnt ihr mit einer bestimmten Chance durch Ausschlachten der mechanischen Überreste von z.B. Bibliothekswächtern (Sturmgipfel) oder Sturmgeschmiedeten Konstrukten (Ulduar) erhalten. Jeeves kann aber noch mehr als nur Ausrüstung reparieren, nützliche Utensilien verkaufen und gut aussehen: Fähigen Ingenieuren erlaubt er nebenbei auch Zugriff auf das Bankinventar, was besonders bei stundenlangem Farmen sehr praktisch sein kann. Der mechagnomische Gentleman-Butler bietet euch 10 Minuten lang seine Dienste an, bevor er sich dann erstmal für 50 Minuten verabschiedet, um andere wichtige Dinge zu erledigen.

Wir haben den konstruktions- und materialmässig recht anspruchsvollen Metallgnom jetzt gebaut und stellen euch seine Features auf knapp zwei Dutzend Screenshots im Detail vor. Den billigen Schrottbot könnt ihr übrigens parallel zu Jeeves aufstellen, sie haben separate Abkühlzeiten.