Neue Phishingwelle rollt auf die Community zu

Kaum sind die Spekulationen zum neuen AddOn “World of Warcraft: Cataclysm” in der heißesten Phase angelangt, krauchen die Betrüger wieder aus ihren Höhlen um euch eure Accountdaten abzuluchsen. Es werden wieder gefälschte Blizzard-Emails versendet, in denen euch von Alpha- oder gar Betakeys vorgeschwärmt wird, welche ihr jetzt abgreifen könnt wenn ihr euch auf den ebenso gut gefälschen Login-Seiten anmeldet.

Die Wahrheit sieht dagegen ganz anders aus. Einzig und allein die Absender der Email profitieren, denn sie erhalten auf gemeinste Weise Zugang zu euren Accounts und können diese in kürzester Zeit komplett umgestalten. Allem vorran nackte Charaktere und geplünderte Bankfächer bis hin zu extrem übellaunigen Leuten die eure Freundesliste bevölkern.

Solltet ihr auf YouTube irgendwelche “Trailer zu WoW: Cataclysm” sehen, macht am besten auch einen weiten Bogen darum. Die dort vorgestellten Videons sind ebenso gefaked wie die obligatorischen Login-Seiten die am Ende des Trailers angepriesen werden. Der Effekt ist der gleiche: Accountdaten weggegeben = Ärger!

Wenn es eine Beta zum nächsten AddOn gibt, wird diese immer auf der offiziellen Seite (WoW-Europe.com) angekündigt! Alles andere könnt ihr getrost in den Wind schießen!

Und hier noch ganz fix ein wenig Lektüre, nur für den Fall das ihr den Betrügern auf den Leim gegangen seid. 😉
Account kompromittert/gehackt?
FAQ: Prozedur zu kompromittierten Accounts