Cataclysm: Goblin und Worgen Quest-Preview (Spoiler!)

Die Vorstellung der 3. Expansion World of WarCraft: Cataclysm auf der BlizzCon 2009 hat bei den Besuchern einen tiefen Eindruck hinterlassen. Es ändert sich nicht nur die bekannte Welt Azeroth dramatisch, sondern zwei neue kontroverse Rassen – die Goblins und die Worgen – werden spielbar sein. Warum werden wir Worgen spielen können, und warum gehören sie zur Allianz? Ist Lord Genn Greymane tot? Warum schliessen sich die Goblins der Horde an?

Der mit dem Wolf tanzt: Die Worgen

Die Kollegen unserer Schwesterseite WorldofWar.net haben die mit nur einer Stunde knapp bemessene Probespielzeit genutzt, um sich anhand der ersten Quests in den Startgebieten der Goblins und Worgen vornehmlich diesen Fragen zum Hintergrund der beiden neuen Rassen zu widmen. Die Goblins starten auf den ‘Lost Isles’, wo ihr erstmals auf einen Handelsprinzen trefft und u.a. etwas über die Ursprünge der zum ‘Bilgewater Cartel’ gehörigen Fraktion erfahrt. Die Worgen starten auf Gilneas und gehören laut Reputationstab der gleichnamigen Fraktion an.

Nachfolgend folgen also die übersetzten Transkripte einiger Aufgaben aus den beiden Startgebieten. Da manche Leser diese vielleicht nicht vorab lesen möchten, erfolgt an dieser Stelle vorsorglich eine Spoiler-Warnung!

Zum Goblin und Worgen Quest-Preview (Spoiler!) »