BlizzChat – Deutsches Transkript des ersten Entwicklerchats bei Twitter

Der erste BlizzChat vom gestrigen Donnerstagabend ist zu Ende, und Blizzard hat das Transkript der Entwicklerfragestunde via Twitter jetzt in den US Foren zur Verfügung gestellt. Die beiden Entwickler, die die Fragen beantworteten, waren Game Director Tom Chilton und Director of Production J. Allen Brack.

Unser Classic-Wunsch für Cataclysm: Blackwing Lair II – Hier clearen wir die Instanz mit 6 Leuten in WotLK

Gefragt wurde zu den Themen Raids & Dungeons, Patch 3.3, Verschiedenes und natürlich World of WarCraft: Cataclysm. Viele der Teilnehmer fragten allerdings nach Dingen, die bereits während der diesjährigen BlizzCon und danach beantwortet worden sind, so dass nicht allzuviel Neues dabei ist. Eine Menge Fragen, die man live bei Twitter mitverfolgen konnte, wurden (wohl bewusst) auch garnicht beantwortet, so z.B. eine von unseren: “Any chance for a revamped version of the Blackwing Lair raid instance with t2-style sets?”
Warum z.B. diese Frage nicht beantwortet worden ist, überlassen wir eurer Fantasie 😉 . Die nach Themen geordnete deutsche Übersetzung des englischen Transkripts lest ihr hinter dem Newsumbruch.

Zitat von: BlizzChat 22.10.2009 bei Twitter (Quelle)
Gestern Abend fand der erste Chat mit den Entwicklern von World of Warcraft über Twitter statt. Twitter-Nutzer konnten ihre Fragen direkt an Game Director Tom Chilton und Director of Production J. Allen Brack übermitteln und die Antworten erschienen kurz darauf im Forum. Hier findet ihr eine deutsche Übersetzung der Fragen und Antworten.

Cataclysm

F: Wird der “Pfad der Titanen” ein “Grindfest” wie bei den Söhnen Hodirs oder wird es abwechslungsreicher, wie zum Beispiel Ruf durch Quests?
A: Die Söhne Hodirs waren doch nichts, wir denken eher in Richtung Argentumdämmerung. Spaß beiseite – tatsächlich möchten wir überhaupt nicht, dass sich die Pfade der Titanen nach viel „grinding“ anfühlen und wir versuchen deswegen sicherzustellen, dass sich jeder einzelne Schritt auf dem Weg wie eine große Quest oder ein besonderer Erfolg anfühlt (wie zum Beispiel das Beszwingen aller Bosse in einem neuen Schlachtzug). Kurz gesagt, es soll mehr darum gehen, etwas Großartiges abzuschließen als zu „grinden“.

F: Wie ist das aktuelle Verhältnis zwischen Todesschwinge und den alten Göttern?
A: In Facebooksprache würden wir es „Es ist kompliziert“ nennen. „Single“ oder „Verheiratet“ sind in diesem Fall wahrscheinlich zu extreme Begriffe.

F: Wird es in Cataclysm Gebiete geben, die so wie Tausendwintersee erobert werden können?
A: Ja, vor der Küste der östlichen Königreiche liegt die Insel Tol Barad. Spieler werden um die Kontrolle auf der Insel und dem dort beheimateten, berühmten Gefängnis kämpfen. Wenn die Schlacht um Tol Barad aber gerade nicht stattfindet, wird die Insel Spieler stark an die Insel von Quel’Danas erinnern – zumindest in der Hinsicht, dass es sich um den Anlaufpunkt vieler täglicher Quests handelt und es (voraussichtlich) einige PvP-Geplänkel geben wird.

F: Die Stufe des Gebiets Tausend Nadeln wird massiv geändert; wie wird das Gebiet von Cataclysm betroffen?
A: Als Folge der Ereignisse in Cataclysm wird das Gebiet Tausendnadeln vollständig überflutet.

F: Gibt es Pläne, Ruf bei alten Fraktionen wieder nützlich zu machen, wenn die „alte Welt“ in Cataclysm neu belebt wird?
Mit jeder Erweiterung führen wir neue Fraktionen und neue Belohnungen ein. Darunter sind manchmal Fraktionen mit einer offensichtlichen Verbindung, wie zum Beispiel die Argentumdämmerung/der Argentumkreuzzug und der Zirkel des Cenarius/die Expedition des Cenarius. Wir haben die Belohnungen für bestehende Fraktionen nicht überarbeitet, weil wir neuen Charakteren keinen so großen Nachteil bescheren möchten.

F: Mit Cataclysm wird Verteidigung entfernt, werden Plattenrüstungen trotzdem noch Vermeidungswerte besitzen oder werden sich die Schutz- und die Schadensrolle die Rüstungen teilen?
A. Die Ausrüstung der Schutzklassen wir Vermeidungswerte haben, es fällt nur der Wert für Verteidigung weg. Um die Frage zu beantworten, die Ausrüstung für die Schutz- und die Schadensrolle werden nicht übereinstimmen.

F: Habt ihr Pläne für Grim Batol im Sumpfland?
A: Ja, zurzeit planen wir, Grim Batol zu einem der Schlachtzüge in Cataclysm zu machen. :-)

F: Wie sehen die Pläne für die aktuellen Goblinstädte aus, sobald Cataclysm erschienen ist?
A: Die meisten von Goblins regierten Städte werden ganz normal weitermachen. Die bestehenden Goblinkartelle kümmern sich vor allem um sich selbst und ergreifen deswegen auch keine Seite.

Patch 3.3

F: Es gibt viele tolle hochstufige Spielinhalte, wie wäre es mit neuen Inhalten für den Anfang und die Mitte des Spiels, um neue Spieler weiterhin gut zu unterhalten?
A: Wir haben ein paar Änderungen für den Anfang des Spiels geplant, die mit Patch 3.3.0 veröffentlicht werden, um dabei zu helfen, einige verwirrende Dinge zu entfernen. Diese Änderungen beziehen sich nicht auf den Inhalt, sondern konzentrieren sich darauf, dass Dasein als neuer Spieler zu erleichtern.

F: Wird das Spielen von 80 auf 85 dem Spiel von 70 auf 80 ähneln?
A: Es ist zu früh, um diese Frage zu beantworten. Wir basieren die Levelkurve um die Fragen herum, wie viele Questinhalte wir haben und wie gut sich der Fortschritt durch die Belohnungen anfühlt. Falls wir so viele Quests haben wie wir von 70 bis 80 hatten und falls es sich so anfühlt als würde euer Charakter eine angemessene Menge an neuer Ausrüstung für die investierte Zeit erhalten, dann könnte das Spielen sich ähnlich anfühlen.

F: Werden Spieler Quests aus der „alten Welt“ abschließen können, nachdem Cataclysm erschienen ist?
A: Nur die Quests aus der „alten Welt“, die wir nicht ändern. Sobald sich der Kataklysmus ereignet, betrifft er alle und es gibt keinen Weg zurück.

F: Wie werdet ihr mit neuen Charakteren und ihren hochstufigen Freunden in Cataclysm verfahren? Werden sie sich in verschiedenen Phasen befinden?
A:Spieler werden in der gleichen Phase bleiben. Cataclysm ändert die Welt für alle.

F: Werden Worgen Reittiere haben?
A: Sowohl Worgen als auch Goblins erhalten neue, volksspezifische Reittiere.

F: Wird es Ereignisse geben, bei denen Allianz- und Hordespieler zusammen arbeiten müssen, um einen Boss zu bezwingen?
A: Ganz allgemein gesagt tun wir dies nicht, weil wir es lieber haben, wenn Horde und Allianz sich wie Feinde anfühlen statt wie eine große, glückliche Familie, die vereint gegen einen gemeinsamen Feind kämpft. Wir möchten eher, dass die Spannungen zwischen den beiden Seiten steigen.

F: Wird Hyjal in Cataclysm erkundet werden können?
A: Ja.

Raids & Dungeons

F: Mir gefallen eure Bemühungen, hochstufige Spielinhalte auch für Gelegenheitsspieler verfügbar zu machen. Wie entschlossen seid ihr, diesen Weg weiter zu gehen?
A: Darüber sprechen wir regelmäßig. Es gibt hier keine definitive Linie, die wir fahren, sondern es ist eher eine einzelne Entscheidung für jedes Stück Inhalt. Uns gefällt, wie die normalen Schwierigkeitsgrade sich als mehr und mehr gelegenheitsspielerfreundlich herauskristallisieren, während der hohe Schwierigkeitsgrad „Hardcorespieler“ belohnt.

F: Ulduar hat eine Art des schwierigen Modus (ausgelöst), das Kolosseum hat einen anderen (PdK vs. PdoK“, Onyxia hat gar keinen.) Was wird die Eiskronenzitadelle haben?
A: Die schwierigen Modi in der Eiskronenzitadelle werden ebenfalls ausgelöst, aber über die Benutzeroberfläche im Spiel (ganz ähnlich der Änderung zwischen normalem und heroischem Schwierigkeitsgrad) statt eines Auslösers in der Spielmechanik (wie zum Beispiel nicht die drei Drachen töten bevor Sartharion angegriffen wird).

F: Zu realmübergreifenden Gruppen: Wenn eine Gruppe aus Spielern verschiedener Realms besteht, müssen diese Spieler trotzdem zu Fuß gehen oder werden sie teleportiert?
A: Der aktuelle Plan besagt, dass Spieler, die das „Suche nach Gruppe“-System benutzen automatisch in die Instanz teleportiert werden, so ähnlich wie die Anmeldungen für Schlachtfelder arbeiten. Diese Funktion ist nun auf den Testrealms verfügbar und wir planen, die Community in Kürze mehr wissen zu lassen.

F: Besteht eine Chance, sich im Suche nach Gruppe-System nur die Klasse anzeigen zu lassen, die gerade gesucht wird? Im Moment zeigt es alle angemeldeten Heiler oder Tanks an.
A: Der aktuelle Plan besagt, Spieler eintragen zu lassen, welche Rollen sie ausfüllen können und anschließend das System die beste Entscheidung für den Spieler treffen zu lassen. Dies soll allen Klassen eine gleiche Teilnahmechance einräumen. Wir haben auch Pläne, die Klassenzusammenstellung in einem kommenden PTR-Patch weiter zu diversifizieren.

F: Werden wir für die Tier10-Sets Marken wie in Ulduar sehen? Oder wie im Kolosseum? Im Kolosseum würfelt jede Klasse auf den gleichen Gegenstand.
A: Bei Tier10 sehen wir eine Hybridlösung. Die Tier10-Gegenstände (mit den Gegenstandsstufen, die ihr im Schlachtzug für 10 Spieler findet) werden mit Emblemen des Frosts gekauft.

Die Tier10.5-Gegenstände (mit Gegenstandsstufen gleich der Beute aus der Instanz für 25 Spieler) erhaltet ihr über eine Marke (welche wie in Ulduar speziell für 3 oder 4 Klassen geeignet ist), mit der ihr den zuvor für Embleme des Frosts gekauften Tier10-Gegenstand erweitern könnt.

F: Wird es weitere epische Geschichten mit Videos wie in der Questreihe zur Pforte des Zorns geben?
A: Wir haben große Pläne für zusätzliche Videosequenzen im Spiel! Uns hat sehr gut gefallen, wie die Questreihe zur Pforte des Zorns funktioniert hat und wir möchten weitere Reihen dieser Art einfügen.

F: Kann ich eine Gruppe mit vier Freunden erstellen und dann die „Suche nach Gruppe“-Funktion nutzen um die Belohnung für den zufälligen Dungeon zu erhalten?
A: Ja. Ihr könnt tatsächlich mit einer vollen Gruppe beitreten und trotzdem die Belohnung für den zufälligen Dungeon erhalten. Die Belohnung gibt es für den Besuch einer zufällig ausgewählten Instanz, nicht unbedingt für zufällig ausgewählte Mitspieler.

F: Niemand braucht mehr Kontrollfähigkeiten in Schlachtzügen. Habt ihr Pläne, diese wieder nützlicher zu machen?
A: So wie … bei den Fraktionschampions in PdK?

F: Gibt es Pläne, weitere „Sanktums“ im Wyrmruhtempel zu öffnen (z.b Obsidiansanktum, Azursanktum, Smaragdsanktum)?
A: Möglich. :-)

F: Werden Instanzen im heroischem Schwierigkeitsgrad irgendetwas erhalten, damit sie sich aktustisch und optisch wie ein anderer Kampf anfühlen?
A: Wir finden, dass sich der heroische Schwierigkeitsgrad optisch bereits sehr vom normalen Modus unterscheidet. Viel mehr Grautöne.

F: Besteht eine Möglichkeit, dass die Hybridlösung für Tier10 nachträglich auch für alle anderen Schlachtzüge in Wrath of the Lich King angewendet wird?
A: Das fassen wir als positive Reaktion auf das Tier10-System auf. :-) Allerdings wird dies leider nicht nachträglich eingefügt.

F: Werden Schlachtzüge mit 10 Spielern in naher Zukunft legendäre Waffen erbeuten können? Oder in Cataclysm?
A: Unser aktueller Plan ist, legendäre Waffen auf die 25-Spieler-Bosse zu beschränken. Wir möchten dies aber für die Zukunft nicht ausschließen.

F: Habt ihr Pläne für einen eingeschränkten Zugang für die Eiskronenzitadelle wie im Kolosseum der Kreuzfahrer welches uns daran hindert, den schwierigen Modus vom ersten Tag an anzugehen?
A: Wir haben ein System, welches Bosse ähnlich freischaltet wie in der Prüfung des Kreuzfahrers oder im Sonnenbrunnenplateau. Die schwierigen Modi werden wir auf Schlachtzugsleiter beschränken, die Arthas im normalen Modus bezwungen haben.

F: Werden die schweren Modi in Zukunft mehrere Stufen haben wie Sarth, Sarth +1, Sarth +2, Sarth +3 oder ein einfaches „normal/schwer“?
A: Allgemein haben wir die Erfahrungen gemacht, dass der Schwierigkeitsgrad einfach „normal/schwer“ sein sollte. Das bedeutet aber nicht, dass wir nie wieder einen Boss wie Sartharion anbieten werden.

Verschiedenes

F: Sobald wir das Volk wechseln können, können wir jedes Volk unserer Fraktion unabhängig von unserer Klasse wählen?
A: Nein, ihr werdet nur ein Volk auswählen können, für das eure Klasse in Frage kommt.

F: Besteht die Möglichkeit, dass legendäre Gegenstände so wie Erbstücke stärker werden, wenn der Charakter weitere Stufen aufsteigt? Sie sind mit zu viel Arbeit verbunden, um sie nach einem Patch einfach abzulegen.
A: Darüber haben wir sehr ausführlich gesprochen. Einer der Punkte, der dagegen spricht, eine Waffe zur „besten im Spiel“ zu machen und sie skalieren zu lassen ist, dass Spieler weiterhin alte und überholte Inhalte besuchen werden, um diese Waffe zu erhalten. Das wird den anderen Teilnehmern aber nicht sehr viel Spaß bereiten. Obwohl das Erhalten einer legendären Waffe eine unglaubliche Leistung ist, ist es auch wichtig, Waffen in einem einigermaßen regelmäßigen Zyklus auszusortieren, um sicher zu stellen, dass Spieler immer die neuen Inhalte spielen.

F: Besteht die Chance in Zukunft in der Lage zu sein, mehr als einen Authenticator zu einem Account hinzuzufügen? (Für den Fall, dass ich einen verliere oder kaputt mache)
A: Wir sprechen über den Authenticator und wie wir ihn zu einer besseren Erfahrung machen können. Dein Vorschlag ist eine von den Ideen, die wir besprechen.

F: Gibt es Pläne, die Erfolgspunkte einlösbar zu machen?
A: Erfolgspunkte sind nur für reines Prestige gedacht. Wir haben keine Pläne, sie zu einer Art Währung zu machen.

F: Gibt es irgendwelche Pläne, Titel von Charakteren mit Boni zu verbinden? Zum Beispiel könnte „… der Allianz“ +5 auf alle Werte geben.
A: Wir haben keine Pläne, durch Titel irgendwelche Vorteile in Kämpfen zu gewähren. Titel in World of Warcraft sind als reine Prestigeobjekte gedacht.

F: Können Hexenmeister jetzt bitte ein beschworenes, fliegendes Reittier haben?
A: Jetzt? Wie in „genau in diesem Moment“? Nein.

F: Wir die Allianz jemals eine Band im Spiel bekommen, so wie L80ETC für die Horde?
A: Sicher, wenn jemand eine fantastische Band auf Allianzseite kennt…

F: Ab wann können Jäger Druiden zähmen?
A: Gleich nachdem Druiden eine Jägergestalt erhalten haben.

F: Was geschieht mit Mankriks Frau? Bitte sagt mir nicht, dass sie von der Lava verschluckt wurde?
A: Abwarten und Tee trinken. :-)

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (2) »