Aktuelle Hotfixes von Patch 3.3

Jeder Spieler, der in den offiziellen Foren unterwegs ist, hat die Beschwerden über Patch 3.3 bereits entdeckt. Egal, ob es um eine unbesiegbare Onyxia, zu vielen Drops in den neuen Eiskrone-Instanzen oder um Verbindungsabbrüche beim dritten Boss in den Hallen der Reflektion geht, an Patch 3.3 stimmte so einiges nicht.

Doch Blizzard wäre nicht Weltmarktführer, wenn sie dem nicht sofort begegnen würden. Bornakk hat uns in den offiziellen Foren eine Liste mit den aktuellen Hotfixes gegeben, die wir euch natürlich nicht vorenthalten wollen.

  • Onyxia wurde wieder beständiger gemacht, ist wieder zu töten und fliegt wieder in den korrekten Zonen in Phase 2.
  • Die Lawine der Eisberührter Erdwüter fügt nun wieder korrekten Schaden zu.
  • Die Quest Den Feind vom Leibe halten (Quel’Danas) kann nun wieder beendet werden.
  • Totems können nicht länger von Ketteneffekten (wie zum Beispiel Kettenblitzschlag) getroffen werden.
  • Die Todesritter Tier 10 Tankbrust, Geißelfürst Brustplatte, wurde einem Update unterzogen und zeigt nun die korrekten Statuswerte an. (Tooltip bei wowhead eventuell noch nicht aktualisiert)
  • Der Quartiermeister für Embleme des Triumphes tauscht nun die Emblem des Triumphes gegen Embleme der Eroberung.
  • Der NPC Usuri Münzglanz tauscht nun auch Embleme des Frostes gegen Embleme des Triumphes.
  • Besiegte Endgegner in den neuen 5 Spieler-Instanzen verschwinden nach Kampfende nicht mehr plötzlich.
  • Geißelfürst Tyrannus heilt sich nun zum Beginn des Kampfes auf 100%.
  • Die Chance auf epische Gegenstände von Trash Mobs in der Eiskronenzitadelle wurde reduziert.
  • Die Chance auf epische Gegenstände von Trash Mobs in den neuen 5 Spieler-Instanzen wurde reduziert.
  • Ihr solltet nun keine Verbindungsabbrüche mehr erhalten, wenn ihr die Rampe beim dritten Boss in den Hallen der Reflektion betretet.
  • Seelengebundene Gegenstände, die getauscht werden, gehen nicht länger verloren.
  • Verbesserter Gegenzauber löst nun Brennende Entschlossenheit korrekt aus.
  • Die Quest Ruf zu den Waffen: Kriegshymnenschlucht wird nun wieder auch Spielern mit niedrigeren Level angeboten.
  • Die Quest Keine Gnade für die Gnadenlosen kann nun, wie geplant, abgeschlossen werden.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (22) »