Entdeckt neue Addons – Geheimtipps nach Patch 3.3

Mit Patch 3.3 waren sie wieder in aller Munde – die Addons benötigten nach dem aktuellen Contentpatch einige Pflege. Doch was viele Spieler durch die schiere Menge an Erweiterungen nicht wissen, es gibt auch abseits von Bartender, Atlas Loot oder DeadlyBossMods geniale Addons. Wir in der gamona-Redaktion haben uns durch tausende kleinere Modifikationen und größerer Addons gegraben und sind auf ein paar Perlen gestoßen, die wir euch nicht vorenthalten wollen.

Heute haben wir für euch insgesamt vier Addons, die trotz ihrer kleinen Größe eine spürbare Auswirkung haben werden. Zum einen haben wir Snowfall Keypress, was euch eine deutlich schnellere Reaktionzeit verleiht. Und das ohne irgendwelche Exploits oder sonstiger zwielichtiger Aktionen. Dazu haben wir ein Addon, welches die mit Patch 3.3 stark überarbeiteten Namensplaketten (engl. Nameplates) optisch dem Jahr 2009 anpasst und sie mit deutlich mehr Informationen versieht, so dass ihr damit effizienter agieren könnt. Es heißt Clean Plates und ist eine Erweiterung von TidyPlates.

Das dritte Addon, welches wir für euch in Petto haben, nennt sich SquidMod und dürfte alle Spieler freuen, die noch mit einem Standard-Interface spielen. Mit dem vierten Addon werden PvP-Spieler ihre helle Freude haben, denn mit DiminishingReturns erhaltet ihr endlich die Laufzeiten der verminderten Wirkung als Anzeige. Und das Beste an dieser kleinen Erweiterung ist, dass sie mit allen gängigen Zielfenster-Erweiterungen ohne Probleme funktioniert.

Wir wissen, dass wir nur einige wenige Addons auf diese Art vorstellen können, doch warum verratet ihr uns in den Newskommentaren nicht, was für Geheimtipps sich in eurem Interface-Ordner verbergen? Wir freuen uns auf eure Beiträge.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (23) »