Aktuelle Hotfixes in WoW – Oculus und Nerfs in Eiskrone

Wieder einmal ist es Zeit, eine Liste aktueller Hotfixes zu veröffentlichen, die seit Anfang der Woche auf die Live-Server aufgespielt wurden. Dort sind nicht nur die Verbesserungen der Beute im Oculus enthalten, sondern auch weitere “Verbesserungen” für das Oculus und Eiskrone. Das heißt schlicht, dass die beiden Instanzen durch Nerfs und Buffs doch teilweise stark vereinfacht wird.

Was sich genau alles verändert, haben wir unten für euch zusammengefasst.

Hotfixes vom 4.1.2010
  • Die Blutspritzer-Armschienen haben nun einen korrekten Sockelbonus erhalten.
  • Der Proc von Zod’s Repetierlangbogen sollte nicht länger den Automatischen Schuss unterbrechen.
  • Die Ausrüstungsanforderungen für die heroische Hallen der Reflektion wurden erhöht.

Hotfixes vom 5.1.2010
  • Spieler können nun, wie in den Schlachtfeldern, Spielern von anderen Realms Nachrichten per /w schicken.
  • Bei Lady Todeswisper wurden einige Änderungen in der 25 Spieler-Normal-Version eingefügt:
    • Der Manavorrat von Lady Todeswisper wurde verringert.
    • Die Gesundheit aller Gegner außer von der Lady Todeswisper wurden verringert
    • Die Anhänger warten nach ihrem Erscheinen nun etwas länger, bevor sie beginnen, Zauber zu wirken
  • Wenn man bei einem Flammenträger der Ymirjar in der Grube von Saron einen Feuerball unterbricht, wird er nicht länger sofort ein Höllenfeuer wirken.
  • Die Geisterwellen zu Beginn von den Hallen der Reflektion wurden so verändert, dass es nicht mehr dazu kommt, dass gleichzeitig 2 Magier oder 2 Söldner (Schurken) in den 5er Gegnergruppen erscheinen. Desweiteren wurde der Effekt vom Schildschlag der Fußsoldaten verkürzt und der Flammenstoß hat nicht nur eine längere Zauberzeit und kürzere Wirkungszeit, sondern wird nun auf Heroisch auf weniger Schaden anrichten.
  • Der Beutesack für Oculus wurde eingefügt. (Siehe News: Neuer Beutesack für Oculus)
  • Im Oculus gab es einige weitere Änderungen: Die Planare Anomalien (Eregos) haben nun eine kürzere Dauer und richten weniger Schaden an. Dazu wurden einige der Drachen über Varos Plattform entfernt (Boss 2) und die Drachen der Spieler werden sich nun schneller bewegen.
  • Stich des Flügeldrachen wird nicht länger den zusätzlichen Schuss von Zod’s Repetierlangbogen auslösen.
  • Die Chance auf einen Proc des Kolbens Last Word wurde massiv angehoben
  • Der Effekt Kräftigungs-Buff des Herzdurchbohrer-Dolches wurde verdoppelt. Er stellt nun 2 Wut, 4 Energie oder 120 Mana alle 2 Sekunden für 10 Sekunden wieder her.
  • Der NPC Margrave Dhakar in Eiskrone wird nun, wie geplant, erneut erscheinen, sollte er bei der Quest: Der gigantische Fleischgigant sterben.

Quelle: Offizielles Forum