Transkript des 2. Blizzard Entwicklerchats vom 16.1.2010

Blizzard hat heute die deutsche Übersetzung des BlizzChat-Transkripts vom 16.1.2010 mit Greg ‘Ghostcrawler’ Street im offiziellen WoW Forum gepostet.

Die Themen waren neben Klassen & Spielmechanik vorrangig der aktuelle Patch 3.3 und die kommende Expansion World of WarCraft: Cataclysm. Viel Neues gab es hier eigentlich nicht, aber das eine oder andere Zitat haben wir mal herausgepickt und hinter dem Newsumbruch gepostet.

Zitat von: BlizzChat #2 – Allgemeines
F: Gibt es noch immer Pläne, Gildenhäuser einzuführen?

Gildenhäuser sind keine Priorität. Von der enormen Entwicklungsarbeit einmal abgesehen führt ein solches System dazu, dass die Spieler die Städte verlassen und sich in private Gegenden zurückziehen, auf die andere keinen Zugriff haben. Wir wollen, dass sich Städte auch bewohnt anfühlen. Wir sind uns nicht sicher, ob Irgendwer damals erwartet hat, dass WoW auch nach fünf Jahren noch so viel gespielt wird – warten wir einmal ab, was die Zukunft so bringen wird.

Zitat von: BlizzChat #2 – Klassen & Spielmechanik
F: Mit den neuen Skins für die Flugformen der Druiden, gibt es da eine Chance, dass Hexenmeister eventuell Volks-/Fraktionsspezifische Skins für Dämonen sehen werden? Oder gar einen ganz neuen?

A: Wenn man sich umschaut, dann gibt es jede Menge Wichtel oder Leerwandler die man nutzen könnte. Das ist etwas, worüber wir oft reden. Was neue Dämonen betrifft so geht das Gerücht herum, dass Hexenmeister mit der nächsten Erweiterung einige neue Zauber bekommen …

F: Werden Jäger/Schurken jemals in der Lage sein, in beiden Händen eine Armbrust oder gar eine Pistole zu tragen?

A: Pistolen für Jäger werden oft vorgeschlagen. Sie könnten entweder eine Alternative zu Gewehr / Bogen / Armbrust oder eine Waffe für Angriffe auf kurze Distanz sein. Schurken haben dafür schon eine Menge Waffen zur Auswahl. :-)

Zitat von: BlizzChat #2 – Der Untergang des Lichkönigs
F: Werden die verschiedenen Anführer wie Tyrande oder Cairne eine Rolle in Patch 3.3 spielen, oder verschwinden sie in der Versenkung?

A: Beim großen Showdown in Nordend treten schon sehr viele NSCs auf. Ich glaube nicht, dass die beiden genannten eine große Rolle spielen. An einem gewissen Punkt hat man einfach zu viele Charaktere zur Auswahl, als das man sie alle unter einen Hut bringen könnte. Das Finale ist aber ein sehr großer Moment in der Geschichte von Warcraft. Es wird euch gefallen.

F: Wird Ner’zhul einen Auftritt in Patch 3.3 oder in der näheren Zukunft haben?

A: Naja, er ist jetzt ein Teil des Lichkönigs. Aber falls du mit deiner Frage meinst, ob er als Orc erscheinen wird, sind wir noch nicht bereit, seine Geschichte zu erzählen. Wir haben noch eine Menge Geschichten, die erzählt werden möchten, und seine ist eine Gute.

Zitat von: BlizzChat #2 – World of Warcraft: Cataclysm
F: Wenn wir in Cataclysm oder Azeroth Stufe 58 erreichen, müssen wir dann in die Scherbenwelt, oder können wir in Azeroth weiter aufsteigen?

A: Ihr werdet irgendwann die Inhalte von The Burning Crusade und Wrath oft he Lich King benötigen. Es wird in Azeroth zwischen Stufe 60 und 80 keine neuen Inhalte geben.

F: Werdet ihr die Volkswechsel für Worgen/Goblins erst freischalten, wenn jemand auf dem Realm Stufe 85 als Worgen/Goblin erreicht hat?

A: Wir werden diesen Service wohl einige Wochen oder Monate später freischalten. Wir haben uns da noch nicht ganz entschieden.

F: Bedeutet Cataclysm auch die Wiederkehr der speziellen Proc-Gegenstände, wie “Der unaufhaltbaren Macht“?

A: Einer der coolen Aspekte sich die alten Gebiete erneut anzuschauen ist die Möglichkeit, all die nostalgischen Dinge für solche Sachen wiederzufinden. Also ja.

F: Was habt ihr mit WotLK/ICC hinsichtlich zukünftigen Designplänen bezüglich Cataclysm für Erfahrungen gesammelt?

A: Das ist eine ziemlich großzügige Frage für nur 140 Zeichen! Eine Lektion die wir gelernt haben ist aber zum Beispiel, dass die fortschreitende Emblem-Struktur für Verwirrung gesorgt hat. Wir haben jetzt etwas Einfacheres geplant, das aber dieselben Ziele erfüllen dürfte.

Das komplette Transkript des zweiten BlizzChats findet ihr hier.