Das offizielle WoW Magazin trifft ein!

Obwohl Blizzard den Deutschland-Versand der Erstausgabe des brandneuen World of WarCraft: The Magazine bereits Mitte Januar auf der europäischen WoW Webseite offiziell angekündigt hatte, warten viele noch auf das Eintreffen des Heftes. Ein möglicher Grund für das lange Warten könnte die deutsche Postleitzahl sein, die laut diesem Forenthread scheinbar nicht registriert wird, zumindest wird sie trotz korrekter Eingabe (ZIP Code) bei Kontrolle der Vesanddaten nicht angezeigt. Möglich wären aber auch einfach ganz normale Startprobleme bei der weltweiten Distribution der 4 Lokalisierungen.

Was auch immer der Grund ist, wollten wir euch wissen lassen, dass das Heft heute eingetroffen ist. Da wir aber ebenfalls nachgehakt hatten, geben wir hier nochmals die Empfehlung von Blizzard aus dem offiziellen Forum an euch weiter, für den Fall, dass ihr das Magazin bis zum 31.1.2010 immer noch nicht habt. Dann meldet ihr euch direkt beim Verleger (Email: foreigncustserv@futureus.com) und gebt neben dem Anlass des Schreibens zusätzlich folgende Infos an: Euren vollen Namen, eure Adresse, eure e-Mailadresse und eure Abonnement-Nummer. Danach sollte es auf jeden Fall klappen.

Wie gesagt, kann so eine Verzögerung bei einer weltweiten Premiere schon mal vorkommen. Werft also nicht gleich die Flinte ins Korn und sucht nach dem ‘Cancel’-Button, sondern habt ein wenig Geduld und hakt ggf. nach. Beim nächsten Mal sollte es dann besser laufen. Wir blättern gerade das 144 Seiten starke, komplett werbefreie Sonderheft im edlen Sammelmagazin-Format durch und können euch sagen, dass sich das Warten definitiv lohnt! :)