Das neue Tauschsystem für Schlachtfeldmarken in Patch 3.3.3

Aufmerksame Leser der Testrealm-Patchnotes für die kommende Version 3.3.3 haben sicher schon mitbekommen, dass das System für Schlachtfeldmarken wie z.B. das Ehrenabzeichen des Alteractals wegen der zunehmenden Unübersichtlichkeit komplett abgeschafft wird. Ab Patch 3.3.3 kauft ihr dann alles nur noch für Ehren- bzw. Arenapunkte.

Fast das komplette “Wütender Gladiator”-Set im Tausch für 100 Marken aus dem Alteractal (mehr dazu Bilder hier)

Natürlich werden die Ehrenabzeichen, die ihr bisher erspielt habt, nicht einfach verfallen sondern können dann in Orgrimmar bzw. Sturmwind bei den jeweiligen NPC’s für neue Dienstbelobigungen eingetauscht werden. Diese Dienstbelobigungen, von denen ihr bis zu 10 Stück auf einmal tragen könnt, gewähren laut aktuellem Tooltip auf dem 3.3.3 PTR bei Verbrauch 2.000 PvP-Ehrenpunkte je Stück.


Den sehr lukrativen Handel wollten wir uns natürlich gleich mal live auf dem Testrealm anschauen und haben zu diesem Zweck unseren Schlachtfeld-Veteranen, ein Feraldruide der längst das Limit von 100 Alterac-Marken erreicht hat, zum Kriegshetzer der Horde nach Orgrimmar geschickt. Damit ihr eine Vorstellung davon bekommt, was man demnächst für 100 Schlachtfeldmarken so bekommt, nachfolgend eine kleine Beispielrechnung:

100 Schlachtfeldmarken (aus den 6 aktuellen BG’s) = 100 x 2.000 = 200.000 Ehrenpunkte

Das PvP-Set des “Wütenden Gladiators” (erhältlich für Ehrenpunkte (EP)) kostet:

Kopf – 54.500 EP
Schulter – 34.700 EP
Brust – 54.500 EP
Beine – 34.700 EP
Hände – 43.300 EP

Summe: 221.700 Ehrenpunkte

Für 100 Schlachtfeldmarken und ein bisschen zusätzliches Tausendwinter-PvP (oder ein paar Splitter eines Steinbewahrers gegen Belobigungen von Tausendwinter) erhaltet ihr also ein komplettes episches PvP-Set der Itemstufe 232.

Auf dem Testrealm ist aber bekanntlich nichts in Stein gemeisselt, und wir sind ehrlich gesagt auch ein bisschen skeptisch, was die Anzahl der Ehrenpunkte je Schlachtfeldmarke angeht. Ein Indiz dafür ist beispielsweise, dass wir bei unserem Tausch nicht die vom Tooltip angezeigten 2.000 sondern nur 1.850 Ehrenpunkte je Marke erhielten. Dieser Tausch ist zwar einmalig, denn die Schlachtfeldmarken können ja in Patch 3.3.3 nicht mehr nachgefarmt werden, aber die derzeit bekannte Höhe könnte auch erstmal nur ein Köder sein, um die Spieler vor Patch 3.3.3 in Scharen in die Schlachtfelder zu locken.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (33) »