Neue Details zu den Stats in Cataclysm

Nachdem gestern der Sammelpost zu den Cataclysm-Statuswerten eine gewaltige Diskussion ausgelöst hat, gab es bereits kurz danach viele Fragen der Community. Nun erreichen uns auch die ersten Bluepost-Antworten und diesmal ignoriert Blizzard die Hybridklassen nicht, sondern geht gezielt auf ihre Fragen ein. Wir haben uns durch dutzende Threads gekämpft und haben die wichtigsten Antworten des Community-Teams bei Blizzard gesammelt.

Zitat von: Ghostcrawler (Quelle)
Statuswertverteilung der Rüstungsklassen
Stoff
DPS: Int., Ausdauer, Trefferwertung, Tempowertung, Krit. Trefferwertung, Meisterschaft (Magier, Hexenmeister, Schattenpriester)
Heilung: Int., Ausdauer, Willenskraft, Tempowertung, Krit. Trefferwertung, Meisterschaft (Heilig– und Disziplinpriester)

Leder
Physisch: Beweglichkeit, Ausdauer, Trefferwertung, Tempowertung, Krit. Trefferwertung, Waffenkunde, Meisterschaft (Schurken, Wilde Kampf-Druiden)
Magisch: Int., Ausdauer, Willenskraft, Tempowertung, Krit. Trefferwertung, Meisterschaft (Wiederherstellungs– und Gleichgewichtsdruiden)

Schwere Rüstung
Physisch: Beweglichkeit, Ausdauer, Trefferwertung, Tempowertung, Krit. Trefferwertung, Meisterschaft, Waffenkunde (Jäger, Verstärkerschamanen)
Magisch: Int., Ausdauer, Willenskraft, Tempowertung, Krit. Trefferwertung, Meisterschaft (Wiederherstellungs– und Elementarschamane)

Platte
Physisch DPS: Stärke, Ausdauer, Trefferwertung, Tempowertung, Krit. Trefferwertung, Meisterschaft, Waffenkunde (Furror-, und Waffenkrieger, Vergelterpaladin und Todesritter)
Tank: Stärke, Ausdauer, Trefferwertung, Rüstung, Ausweichen, Blockwertung, Parieren, Meisterschaft, Waffenkunde (Schutzpaladine– und Krieger, Todesritter)
Magisch: Int., Ausdauer, Willenskraft, Tempowertung, Krit. Trefferwertung (Heiligpaladine)

Frage: Welchen Vorteil bringt es, die eigene Rüstung zu tragen und als Schamane nicht auf Stoff oder Leder zurückzugreifen?
Antwort: Ja, es wird einen kleinen Meisterschaftsbonus geben, wenn ihr Gegenstände eurer Rüstungsklasse tragt.

Frage: Wie stark lässt sich die Ausrüstung mit den Modifikationen verändern?
Antwort: Die Modifikationen durch das Umschmieden sind in etwa wie Verzauberungen. Man kann sich durch das Umschmieden keine Ausrüstung mit beliebigen Statuswerten herstellen. Als Beispiel: Kritische Trefferwertung -> Parierwertung wird es niemals geben, aber vielleicht wird es für Tanks Trefferwertung -> Ausweichwertung geben. Wahrscheinlich wird es auch eine Blockwertung -> Parierwertung-Umwandlung geben, damit wir den Todesrittern etwas helfen können.

Frage: Warum wird es beim Umschmieden einen 50% Verlust der Werte geben?
Antwort: Zur Zeit gibt es einen zu starken Fokus auf das Umschmieden, wir sind noch im Entwicklungsprozess dieses Features. Aber es soll euch helfen eure Ausrüstung anzupassen und einem vielleicht entzauberten Gegenstand doch einen Nutzen geben.

Frage: Warum werden die DPS-Plattengegenstände mehr Ausdauer haben, als die Tankgegenstände?
Antwort: Wir verrechnen die Sockel ab sofort mit in die Statuspunkt-Verteilung mit ein, weshalb der Vorsprung der Tanks schmelzen wird, er ist aber noch immer da. Einen Tank unterscheidet mehr, als nur Ausdauer von den anderen Klassen. Dadurch wird auch Ausrüstung ohne Sockel auf ein gleiches Niveau gehoben, wie optimal gesockelte Ausrüstung.

Frage: Was wurde aus der Idee, die Heiligpaladin-Zaubermachtplatte abzuschaffen?
Antwort: Wir haben viele Systeme erprobt, zum Beispiel Zaubermacht aus Stärke, aber wir möchten doch bei dem bestehenden System bleiben.

Frage: Warum sollte zum Beispiel der Schamane Talentpunkte für die Willenskraft->Trefferwertung-Umwandlung ausgeben, wenn er auch direkt Stoff nehmen könnte?
Antwort: Es wird kein einzelnes Talent geben, was die Umwandlung geschehen lässt, sondern es wird an ein anderes Talent gekoppelt. Dadurch müsst ihr keine Talentpunkte verschwenden und erhaltet noch immer den Meisterschaftsbonus von Schwerer Rüstung, der euch sonst fehlen würde.

Frage: Warum werden die Rüstungswerte und Gesundheitswerte aller Klassen so stark angehoben?
Antwort: Wir haben viel Platz, um die Lücke zwischen Tanks und den anderen Klassen zu schließen. Ein Tank hat zur Zeit 45.000 HP und 30.000 Rüstung, ein Magier hat vielleicht 20.000 HP und 2.000 Rüstung. Selbst wenn wir den Gesundheitswert um 50% und den Rüstungswert der Magier um 200% erhöhen, würde das die Überlegenheit der Tanks nicht verändern.