Neuste Ingame-Fixes an den Eiskrone-Bossen

Auch in den letzten Tagen gab es noch einige kleine Verbesserungen an den Bossen in Eiskrone. Die meisten Änderungen sind kleine Erleichterungen, die euch wahrscheinlich nicht einmal auffallen werden. So wird zum Beispiel der Todesbringer Saurfang seine Blutnova nicht mehr so oft auf Ziele mit dem Mal des gefallenen Champions-Debuff verteilen. Einige der Änderungen sind vor allem eine Erleichterung für die heroische Version von der Instanz. Was sich noch alles geändert hat, haben wir zusammengefasst und übersetzt.

  • Bei Lord Mark’gar wurde die Zeit zwischen dem Knochensturm und der nächsten regulären Attacke vergrößert, um das Positionieren zu erleichtern.
  • In beiden 10 Spieler-Versionen von Modermine wird die Mutierte Infektion nicht mehr so häufig geworfen.
  • Während der heroischen Version der Fauldarm-Begegnung wird der Formbare Schleim des Professors nicht länger auf Begleiter gezielt.
  • Die Dauer von Smaragdgrüne Lebenskraft und Schreckliche Albträume während des Kampfes bei Valithria Traumwandler wurden leicht erhöht.
  • Während dem Kampf gegen Sindragosa wird die Laufzeit von Instabilität verringert.

Bornakk selbst sagte auch nichts über den von Paragon gemeldeten Bug während der heroischen Version vom Lichkönig, weshalb wir in Kürze noch weitere Hotfixes erwarten dürften.