Erstes Q&A für die Schamanen-Vorschau veröffentlicht

In den offiziellen Foren herrscht seit der Ankündigung der Veränderungen in den Klassen helle Aufregung. Neben dutzenden Threads, die die Änderungen sezieren, gibt es auch viele Fragen, denen sich die Blueposter direkt annehmen. Es wurde zum Schamanen bereits ein umfangreicher Fragen- und Antworten-Artikel veröffentlicht, welcher einige unklare Punkte näher erläutert und tiefere Einblicke in das Neudesign von Cataclysm gibt.

Da diese Q&A bisher nur auf Englisch vorliegen, haben wir uns des Postings angenommen und euch eine kleine deutsche Zusammenfassung geschrieben. Natürlich sind das alles noch keine endgültigen Entscheidungen, da sich während der Beta die Kennziffern und Designentscheidungen noch ändern können.

Zitat von: Nethaera (Quelle)
  • Waffe des Mahlstroms wird nun auch Lavaeruption auslösen können.
  • Auch wenn der neue Meisterschaftsbonus Elementarüberladung so ähnlich wie das bisherige Talent Blitzüberladung wirkt (nur mit Lavaeruption), sollte es kein “Burst-Problem” geben. Die Schadenszahlen von Cataclysm werden neu gemischt und durch die deutlich größeren Gesundheitswerte sollte der Burst wieder zu einer Wahl werden und nicht der einzige Weg sein, ein PvP-Match zu beenden.
  • Das Talent Blitzüberladung wird nicht verschwinden, sondern einen direkten Bonus für das neue Meisterschaftstalent geben.
  • Das Totem der Verbrennung soll deutlich mehr Schaden auf Einzelziele machen, wie das Totem des glühenden Magmas.
  • Für das Totem des glühenden Magmas könnte eine Fähigkeit, Talent oder Procc implementiert werden, der es erlaubt, dass “nächste Totem zu den Füßen des aktuellen Ziels” erscheinen zu lassen.
  • Im Elementar-Talentbaum wird die Konvertierung von Willenskraft zu Trefferwertung mit attraktiven Talenten wie Elementare Präzision gekoppelt werden.
  • Die neue Fähigkeit Unleash Weapon soll auch mit Waffe des Frostbrand wirken.
  • Unleash Weapon ist zur Zeit so geplant, dass es die auf der Waffe wirkenden Verzauberungen nicht konsumiert.
  • Die neue Fähigkeit Healing Rain wird man nicht kanalisieren müssen. Der Zauber ist somit kein echter Vergleich mit der Gelassenheit der Druiden.
  • Das Konzept der neuen Fähigkeit Earthquake (AoE-Fähigkeit) wird eventuell kanalisiert sein.
  • Der neue 10% Buff von Zaubermacht wird mit der Zaubermacht des Zielen im gleichen Maß skalieren, wie es zur Zeit der Dämonische Pakt und ähnliche Zauber tun.
  • Es ist zur Zeit für den Verstärker-Baum keine Unterstützung von einem zweihändigen Kampfstil geplant.
  • Der Grund, warum der Meisterschaftsbonus im Verstärker-Talentbaum nur Naturschaden verstärken wird, liegt in möglichen Interaktionen später. Würde er zum Beispiel in “Schaden aus magischen Quellen” geändert werden, würde es nur ein anderer Name für ein beliebigen +Schaden-Boni sein. So könnte man den Bonus aber auch so entwickeln, dass mit steigender Meisterschaft auch die Rotation beeinflusst wird. Das ist aber noch sehr wage und keine Bestätigung.

Das gesamte Posting sowie die folgenden Beiträge der Community Manager könnt ihr in der Vorschau zur Klasse der Schamanen finden.

Quelle: Offizielle US-Foren