Es ist offiziell: Starcraft II kommt am 27. Juli

Darauf haben sicher nicht nur viele Fans lange gewartet, sondern auch Blizzard selbst: ab dem 27. Juli wird Starcraft II in den Regalen stehen oder aber zum Download verfügbar sein. Damit hat man den geplanten Release wohl noch einmal um ca. 4-5 Wochen verschoben, denn viele Online-Shops haben bisher den 15. Juni als Tag der Veröffentlichung angegeben.

Blizzard’s Oberboss Mike Morhaime sagt in der offiziellen Pressemeldung dazu folgendes:

Zitat von: Mike Morhaime
Wir haben uns so viele Jahre darauf gefreut, das StarCraft-Universum erneut zu besuchen, und wir sind sehr gespannt, da die Zeit dafür nun fast gekommen ist“, sagt Mike Morhaime, CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment. „Dank unserer Beta-Tester machen wir derzeit in den letzten Phasen der Entwicklung große Fortschritte und in nur wenigen Monaten werden wir bereit sein, Spieler aus der ganzen Welt zu StarCraft II und im neuen Battle.net® willkommen heißen zu können.“

Wir spielen ja derzeit die Beta und sind ob der Aufmachung und Präsentation begeistert. Man muss aber auch feststellen, dass einem der Singleplayer sehr fehlt – für die meisten Mulitplayer-Matches ist man doch oft zu schlecht ;). Vorbestellen könnt ihr Starcraft II übrigens bei amazon. Ihr unterstützt mit einem Kauf auch uns ein wenig. Dafür sagen wir vielen Dank.

Zitat von: Blizzard Entertainment
PARIS, Frankreich – 3. Mai 2010 – Blizzard Entertainment, Inc. kündigte heute an, dass das mit Spannung erwartete Echtzeitstrategiespiel StarCraft II: Wings of Liberty ab dem 27. Juli 2010 in den USA, in Kanada, Europa, Südkorea, Australien, Neuseeland, Russland, Mexiko, Singapur, Indonesien, Malaysia, Thailand, auf den Philippinen und in den Regionen von Taiwan, Hong Kong und Macau im Handel erhältlich sein wird. Außerdem wird es den Spielern in den meisten dieser Regionen möglich sein, den Client für StarCraft II: Wings of Liberty herunterzuladen und kurz nach dem Verkaufsstart durch den Erwerb eines Aktivierungsschlüssels von Blizzard Entertainment zu aktivieren.

„Wir haben uns so viele Jahre darauf gefreut, das StarCraft-Universum erneut zu besuchen, und wir sind sehr gespannt, da die Zeit dafür nun fast gekommen ist“, sagte Mike Morhaime, CEO und Mitgründer von Blizzard Entertainment. „Dank unserer Beta-Tester machen wir derzeit in den letzten Phasen der Entwicklung große Fortschritte und in nur wenigen Monaten werden wir bereit sein, Spieler aus der ganzen Welt zu StarCraft II und im neuen Battle.net® willkommen heißen zu können.“

StarCraft II: Wings of Liberty ist der Nachfolger von StarCraft, Blizzard Entertainments Hit aus dem Jahre 1998, der von Spielern sowie Kritikern weltweit als eines der besten Echtzeitstrategiespiele aller Zeiten gefeiert wurde. Mit seiner dynamischen 3D-Grafikengine wird StarCraft II einmal mehr den Konflikt zwischen Protoss, Terranern und Zerg zum Mittelpunkt haben, bei dem jede Seite bekannte, überarbeitete und brandneue Einheiten zum Einsatz bringen wird. Unvergleichliche Onlinespielerfahrung für StarCraft II wird die neue Version von Battle.net, Blizzard Entertainments weltberühmten Spielservice, ermöglichen. Battle.net wurde von Grund auf neu gestaltet, um es zur führenden Spielplattform für Spieler von Blizzards Spielen zu machen, mit vielen Erweiterungen und neuen Funktionen, wie zum Beispiel Sprachchats, Cloud Computing, Ligen und Ranglisten, Erfolgen, aktualisierten Statistiken und vielem mehr.
Die Einzelspielerkampagne von StarCraft II: Wings of Liberty wird die epische Saga dort weiterführen, wo StarCraft: Brood War® aufhört. Die Geschichte beschreibt die Heldentaten des Ex-Marshal und heutigen Rebellen Jim Raynor und zeigt altbekannte Gesichter sowie neue Helden. Spieler können die Reise mitgestalten, indem sie ihren Missionspfad selbst bestimmen und Technologien sowie Forschungsupgrades auswählen, um so das Spiel im Laufe der 29-teiligen Kampagne besser an ihren eigenen Spielstil anzupassen. Es werden auch einige Mini-Spiele im Herausforderungsmodus enthalten sein, deren Ziele so ausgelegt sind, dass sie dem Spieler die Grundlagen der Mehrspielerstrategie zugänglich machen.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (11) »