WoW PTR: Probleme mit den Charakterkopien

Wie ihr wisst, soll heute Abend um 19:30 Uhr der erste Test des Rubinsanktums mit Endboss Halion stattfinden, allerdings könnte es mit der Einhaltung dieses Termins eng werden.

Der WoW Betatest erscheint jetzt als separates Spiel in eurer Battle.net Accountverwaltung!

Probleme bereitet derzeit das Kopieren der eigenen bzw. vorgefertigten Charaktere, die laut der entsprechenden Webseite zwar durchgeführt wird aber ohne sichtbaren Erfolg ist. Die Kopien scheinen auf dem Zielrealm anzukommen, tauchen aber bis jetzt in der Charakterauswahlliste nicht auf. Das hat nichts mit der zeitlichen Verzögerung zu tun, die man eventuell einplanen muss, sondern sie werden einfach nicht gefunden. Ob das mit der neuen Battle.net ID zusammenhängt, wissen wir nicht. Von dem Problem sind sowohl die EU als auch die US Realms betroffen, die kurioserweise auch beide in der Testrealmliste auftauchen (z.B. von Europa aus gesehen).

Laut Blizzard US ist man dran an dem Problem und arbeitet an dessen Behebung. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Update:
Wie einige Leser uns mitteilten, erscheint der WoW Betatest jetzt als separates Spiel in eurer Battle.net Accountverwaltung. Das könnte die derzeitigen Probleme mit der Unsichtbarkeit der bereits kopierten Charaktere erklären.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (19) »