Lang lebe der Murloc!

Es gibt wohl wenige Kreaturen, die so geliebt und gehasst werden, wie die kleinen und glitschigen Murlocs. Diese Kreuzung aus Fischen mit Beinen ist wohl eine der bekanntesten Vertreter aus der World of Warcraft, was nicht zuletzt an der eigentümlichen Sprache liegt. (Chuu chrwil Rllmuumululr Grmmgrgu!) Doch was nur wenige Menschen wissen: Es gibt sie nicht nur im Spiel, sondern auch in der Wirklichkeit!

Auch wenn er seit Jahren bekannt ist (seit 1999 wurde allerdings kein lebendes Exemplar mehr angetroffen), haben die Forscher bis jetzt gebraucht, um ihn als eigene Spezies zu kategorisieren. Diese pinke Art ist circa 10cm groß und lebt in den Gewässern von Tasmanien. Und wahrscheinlich sieht jeder von euch die gewaltige Ähnlichkeit mit unseren Warcraft-Küstenläufern. Bisher ist diese Art noch größtenteils unerforscht.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (26) »