Kritische Umfrage: Würdet ihr für Werbefreiheit bezahlen?

Heute haben wir ein wirklich heisses Eisen ins Umfragefeuer geworfen. Der Betrieb großer und professioneller Internetseiten ist sehr teuer. Die Technik will bezahlt werden, bei Download-Angeboten will eine Menge Traffic bezahlt werden und nicht zu vergessen ist dabei der größte Brocken, nämlich das Personal. Redakteure, Programmierer, Sys-Admins, Marketing, Ad-Management, all das sind Fulltime-Jobs, die unverzichtbar sind, und ohne die ein Betrieb solcher Seiten nicht machbar wäre.

Es geht also um die immer wieder aufkommende Diskussion, ob ihr für Werbefreiheit im Internet eventuell einen monatlichen Beitrag zahlen würdet. Aber bleibt ganz ruhig, wir planen so etwas derzeit nicht, sondern wir wollen eine Meinung einholen um festzustellen, ob es sich überhaupt lohnt, über so etwas nachzudenken. Ist es vielleicht sinnvoll, wenigstens die Möglichkeit einer Art “Premium-Account” anzubieten?

Wir sind uns nicht sicher und daher bitten wir euch, ernsthaft zu antworten und über das Problem einmal nachzudenken. Es ist leider so, dass die überwältigende Mehrheit der Internet-Nutzer nicht im Ansatz eine Vorstellung davon hat, was es bedeutet, große und kommerzielle Internetseiten zu führen. Das ist aber keine Kritik, denn was braucht das einen Nutzer auch kümmern…gar nichts. Trotzdem aber denken wir auf Betreiberseite immer über die Qualität der Inhalte nach und sind auf Gedeih und Verderb der Werbeindustrie ausgeliefert. Und darum geht es: kann man sich eines Tages aus dieser Fußfessel befreien? Wir sind sehr gespannt auf eure Antworten.

In der rechten Sidebar könnt ihr abstimmen und wie immer freuen wir uns über eine aktive Diskussion im Forum.