Neue Talente: Ghostcrawler nimmt Stellung!

Nachdem heute Nacht die Talentvorschau veröffentlicht wurde, hat es nur wenige Minuten gedauert bis offizielle und Fansite-Foren mit Fragen überschwemmt wurden. Seither arbeiten Greg ‘Ghostcrawler’ Street und das Community-Team die Beiträge kontinuierlich ab und erklären die neuen Alpha-Talentbäume, die “so gar nicht das sind, was man sich in der Community erhofft hat” (Zitat). Die größte Enttäuschung scheint zu sein, dass noch immer viele +X% Schaden-Talente in den Bäumen enthalten sind.

Auch wenn schon einige neue Mechaniken in den Talentbäumen vorhanden sind (beispielsweise Disci-Priester), haben die alten Talente doch die Oberhand behalten. Laut Ghostcrawler dürfen die Spieler daher noch einige Änderungen erwarten. Besonders beim Schurken und beim Druiden seien viele Talente noch eine reine Baustelle.

Einige wichtige Punkte auf der To Do-Liste: Bedrohung (Threat) soll wieder zu einem wichtigen Spielelement werden, aber nicht so entscheidend wie einst in Classic. Hierzu wird man wohl die Verteidigungshaltungen erneut mit stärkerer Bedrohungsaufbau versehen – außerdem möchte man vielleicht Schurkenhandel und das Jäger-Gegenstück anpassen. Hier wäre laut Greg temporäre Bedrohung ein gutes Spielelement.

Einer der interessanten Beiträge von Ghostcrawler behandelt die neuen Disziplin-Talente. Es gibt hier nämlich plötzlich jede Menge Schadenstalente…

Zitat von: Ghostcrawler
I mentioned this in the healing forum, but I will reiterate. For a dps spec, damage is always useful. It helps you kill a boss and helps you get through easy content faster. Healers often have much less to do when healing isn’t challenging or necessary. Our thought was that more damage could be useful while leveling, while doing easier dungeon encounters, and of course in PvP. The idea is that you have to give up some of your healing to pick up the damage talents. Sometimes that will be worth it. Sometimes you just need to focus on healing.

Laut Greg ist das nicht nur zum Leveln oder für PvP gedacht – auch für Instanzen kann Schaden den Kampf vereinfachen. Die Idee dahinter ist, etwas von der Heilung zu opfern und Schadenstalente mitzunehmen. Ab und an können diese den Ausschlag geben. Was ihr von diesem Ansatz haltet, könnt ihr gerne hier in unserem Community-Forum diskutieren.

Quellen: Ghostcrawlers erster und zweiter Beitrag