World of WarCraft – Die WoW Fanseite

Zonenvorschau zu den Spitzen von Arak

von Sankar, 08.08.2014 09:45 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Blizzard hat eine neue Ausgabe der Zonenvorschau für Warlords of Draenor veröffentlicht. Dabei bekommt ihr heute die Spitzen von Arak zu sehen. Dort trefft ihr auf die Arakkoa in ihren Hochsitzen.

Spitzen von Arak

Geprägt ist die Zone vor allem durch die schwindelerregenden Höhen und die massiven Felsen. Mehr zur Zone erfahrt ihr von Game Designer Don Adams und Associate Quest Designer Johnny Cash. Sie verraten, was euch in der Zone erwartet, wie dort die Atmosphäre ist, welche Außenposten gebaut werden können und welche Orte der Zone den beiden am besten gefallen.

Wir wünschen euch viel Spaß beim Lesen des neuesten Blog-Beitrages.

Die Zonenvorschau der Spitzen von Arak findet ihr hier »

Warlords of Draenor – Das Pre-Event in den Verwüsteten Landen

von nobbie, 07.08.2014 17:28 Uhr, Patch 6.0, Warlords of Draenor
 
Jetzt geht’s Schlag auf Schlag bei der Entwicklung der fünften WoW Erweiterung Warlords of Draenor: Den Cinematic Trailer und das Releasedatum gibt’s in einer Woche auf der gamescom, neue Beta-Patches und Raidtests kommen nun – gefühlt – fast täglich, und die nicht zur Beta eingeladene Community wartet händeringend darauf, dass der öffentliche Testrealm (PTR) für den WoW Patch 6.0 endlich online geht.

Warlords of Draenor - Das Pre-Event in den Verwüsteten Landen

Vorsicht, die dunkle Haut sieht mächtig eisenhaltig aus!

Auf den Betarealms ist das WoW 6.0 Pre-Event in den Verwüsteten Landen bereits spielbar. Wir haben deshalb die Kamera gezückt und zeigen euch in der folgenden Bilderserie die komplette Questreihe der geschichtlichen Überleitung in die Draenor-Expansion. Die sog. Eiserne Horde unter Grom Hellscream rückt unaufhaltsam näher und droht Azeroth zu überrollen. Eure Aufgabe ist es, diese Invasion am Dunklen Portal vorerst zu stoppen…

Wie immer gibt’s an dieser Stelle eine extra SPOILER-WARNUNG für alle, die diese spannende Zone nicht vor dem Release sehen wollen. Allen anderen wünschen wir viel Spaß beim Anschauen!

Wird der Allianz-Chopper 100.000 Gold kosten?

von Sankar, 07.08.2014 15:31 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Auf den Beta-Servern von Warlords of Draenor ist in der Altstadt von Stormwind ein neuer NPC-Händler namens Paulie aufgetaucht. Dieser gehört den “Old Town Choppers” an und verkauft etwas für 100.000 Gold. Die Vermutung liegt nahe, dass sich hinter dem Fragezeichen der Allianz-Chopper verbirgt.

Der Preis des Allianz-Choppers?

Demnach wäre der Preis doch etwas höher, als bisher angenommen. Aufgrund der Aussagen, dass er sich in der oberen Mammutkategorie befinden soll, gingen viele von einem Preis zwischen 20.000 und 30.000 Gold aus. Der aktuelle Preis kann natürlich auch nur ein Platzhalter sein. Dennoch wollten wir euch diese Information nicht vorenthalten. Würdet ihr auch bei 100.000 Gold zuschlagen?

Warlords of Draenor: Neuer Beta-Build & Charakter-Wipe

von common, 07.08.2014 11:07 Uhr, Warlords of Draenor
 
Community Manager Bashiok verkündete gestern in dem offiziellen Beta-Forum von Warlords of Draenor, dass ein erneuter Charakter-Wipe stattgefunden hat. Außerdem wird es mit dem kommenden Beta-Build eine neue Forenstruktur geben, die es den Entwickler ermöglichen soll, spezifischeres Feedback zu bekommen.


Blizzard begründet die Löschung aller Beta-Charaktere damit, dass vermehrt die Anfangsgebiete getestet werden sollen. Wir wünschen all den glücklichen Beta-Testern frohes Leveln und viel Spaß mit dem neuen Beta-Build.

Wie oft habt ihr mittlerweile die Startgebiete von Draenor erkundet? Habt ihr überhaupt Lust noch ein xtes Mal neu anzufangen oder wartet ihr trotz Key lieber auf die Veröffentlichung?

Die nächsten Raidtests für Warlords of Draenor stehen an

von Sankar, 07.08.2014 10:06 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Weiter geht es mit den neuesten Raidtests für Warlords of Draenor. Am heutigen Donnerstag sollen im Hochfels die Bosse Brackenspore (22.30 MESZ) und Imperator Mar’gok (01 Uhr MESZ) getestet werden.

Zitat von: Watcher (Quelle)
Thurday, August 7

Brackenspore- Heroic Highmaul
13:30 PDT (16:30 EDT, 22:30 CEST)

Imperator Mar’gok – Heroic Highmaul
16:00 PDT (19:00 EDT, 01:00 CEST)

Friday, August 8

Tectus – Heroic Highmaul
11:00 PDT (14:00 EDT, 20:00 CEST)

Iron Maidens – Heroic Foundry
14:00 PDT (17:00 EDT, 23:00 CEST)

Am morgigen Freitag geht es dann noch einmal in den Hochfels, um sich dem Boss Tectus (20 Uhr MESZ) zu stellen. Außerdem dürft ihr wieder die Schwarzfelsgießerei besuchen und gegen den Boss Iron Maidens (23 Uhr MESZ) antreten. Bei allen Tests geht es um den Heroischen Modus (ehemals Normalmode) und wie immer könnt ihr euch von den Hauptstädten aus zum Raid porten lassen. Wir wünschen euch frohes testen und viel Spaß.

10-jähriges Jubiläum: Geschmolzener Kern und Southshore BG

von Sankar, 06.08.2014 21:28 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Update 22.20 Uhr: Das neue Schlachtfeld wird nur während des Geburtstagsevents spielbar sein. Wenn es gefällt, dann wird man es eventuell jedes Jahr zum Geburtstag wieder herausholen. Man will es nur zeitlich beschränkt im Spiel lassen, da die Entwickler davon ausgehen, dass es anonsten mit der Zeit eine negative Erfahrung für die Spieler wird. Sie denken es wird den Spielern mit der Zeit zu langweilig, da es einfach ein langer langsamer Deathmatch grind ist. Eben ganz wie in den alten Zeiten.

Das Schlachtfeld wird außerdem NPCs und Gebäude beinhalten, sowie das alte PVP Ehrensystem. Je höher man im Rang während der Schlacht steigt, desto mehr Punkte bekommt man. Den Rang erhält man in Form eines Buffs, der nach dem Ende des Schlachtfeldes wieder verschwindet. Die Karte wird zudem auf den Bereich der beiden Dörfer beschränkt, so dass sich die Spieler nicht zu sehr aufteilen. Es treten im Übrigen 100 vs. 100 Spieler an.

Quelle: wowpedia.org

Ursprüngliche Meldung:
Blizzard hat heute völlig überraschend näheres zum 10-jährigen Jubiläum von World of Warcraft verraten. Zunächst einmal haben sie bestätigt, dass Tarrens Mill vs. Southshore ein neues Schlachtfeld wird und zwar im Team Deathmatch! Alle PvP’ler dürfen an dieser Stelle in Jubelstürme ausbrechen.


Zur Feier des Jubiläums wird zudem der Geschmolzene Kern eine Rückkehr erfahren. In einem zeitlich beschränkten Event wird es Spieler der Höchststufe möglich sein an einer speziellen 40-Spieler-Version vom Geschmolzenen Kern über den Schlachtzugsbrowser teilzunehmen. Wenn es gelingt den Feuerfürsten zu besiegen erhält man zur Belohnung einen Erfolg und ein spezielles Kernhund-Reittier.

Darüber hinaus erhält jeder, der sich während des Events einloggt das Geschmolzene Kernhündchen (Bild nach dem Newsumbuch). Die Events und Belohnungen werden nur für eine begrenzte Zeit verfügbar sein. Einen genaueren Zeitraum will Blizzard erst später bekannt geben.

Hier gelangt ihr zum Geschmolzenen Kernhündchen »

Warlords of Draenor: Gebietsvorschau Nagrand

von common, 06.08.2014 16:14 Uhr, Warlords of Draenor
 
Auf der amerikanischen Battle.net-Seite wurde heute das Gebiet Nagrand vorgestellt. Um das Gebiet besser zu verstehen, wurden Senior Game Designer Eric Maloof und Associate Game Designer Kurt Sparkuhl zu den Unterschieden zwischen Nagrand in The Burning Crusade und Warlords of Draenor befragt.


Die Grundaussage des Interviews lautet: Nagrand wird sich von allen Gebieten am meisten vertraut anfühlen. Der größte Unterschied zu der früheren Version von Nagrand und allen anderen Gebieten in WoD sei aber auch, dass es in Nagrand die meisten Storylines zu entdecken gibt!

In Nagrand habt ihr auf der Seite der Allianz mit Vindicator Yrel, Rangari D’kaan, Thaelin und Hansel zu tun. Die Horde arbeitet mit Thrall, Durotan, Draka, Drek’thar und sogar Aggra!

Da diese Gebietsvorschau allgemein ziemlich spoilerlastig ist, gibt es hier nochmal eine Spoiler-Warnung! Den kompletten Blogeintrag findet ihr wie gewohnt nach dem Umbruch.

Hier gehts zum Blogeintrag »

Gewinnlose des Dunkelmond-Jahrmarktes im Schwarzmarkt-AH

von Sankar, 06.08.2014 15:24 Uhr, Warlords of Draenor, WoW
 
Das Schwarzmarkt-Auktionshaus in Nagrand hat wieder etwas sehr interessantes im Angebot. So gibt es dort nun ein sogenanntes Darkmoon Ticket Fanny Pack. Dieses enthält hunderte von Gewinnlosen des Dunkelmond-Jahrmarktes.

Gewinnlose im Schwarzmarkt-Auktionshaus

Spieler berichten auf wowhead, dass bisher zwischen 400 und 500 Gewinnlose herauskamen. Mit diesen Losen lassen sich allerhand Gegenstände auf dem Dunkelmond-Jahrmarkt kaufen. Unter anderem Haustiere, Reittiere und natürlich auch Rüstungen zum Transmoggen. Mit Warlords of Draenor gibt es des Weiteren viele neue Sachen zu kaufen.

Mit ein wenig Gold erspart man sich auf diesem Weg einige Farmarbeit und Zeit.

Quelle: wowhead.com

Warlords of Draenor: Der Ring des Blutes feiert sein Comeback!

von common, 06.08.2014 13:43 Uhr, Warlords of Draenor
 
Ihr erinnert euch doch sicherlich noch daran, wie ihr zum erste Mal in Nagrand die Arenaquest absolviert habt. Mit Warlods of Draenor habt ihr erneut die Möglichkeit, eine Arenaquest in Nagrand zu erledigen. Der Ring des Blutes feiert sein Comeback!


Wer liest Herr DER Ringe?

In Nagrand trefft ihr wieder auf Mogor, welcher in Burning Cursade noch der Endgegner der Arenaquestreihe war. Ich würde gern schreiben, dass sich Mogor gut von eurer letzten Begegnung erholt hat, doch seid ihr diesem Mogor noch gar nicht begegnet (verflixte Zeitverschiebung!). Unter Mogos Führung kämpft ihr gegen die Kriegsfürstin der Brennenden Klinge Azuka Klingenwut und die Riesenpflanze Venoxis. Da noch nicht alle Arena-Quests auf den Beta-Server freigeschaltet wurden, ist bisher noch unklar, gegen wen ihr noch antreten müsst.

Ich persönlich freue mich auf ein Wiedersehen mit dem Ring des Blutes, wie sieht es bei euch aus?

Warlords of Draenor: Mountshow, der Stall der Garnison

von common, 06.08.2014 12:50 Uhr, Warlords of Draenor
 
Das mit Warlords of Draenor die Garnison ins Spiel kommt, ist jedem klar. Doch dass ihr dort einen Stall bauen könnt und alle eure Lieblings-Mounts zur Schau stellen könnt, ist vielleicht für den Einen oder Anderen eine Neuigkeit.


Einen Fuhrpark DeLuxe bekommt ihr mit dem Garnisonsstall

Der Stall ist aber nicht nur ein optisches Highlight der Garnison, er bringt auch wie jedes andere Gebäude einen Bonus mit. Auf Stufe eins habt ihr eine 50% Chance beim Reiten nicht verlangsamt zu werden. Stufe zwei des Stalls erlaubt es euch, bei der Interaktion mit Objekten (in der offenen Welt) aufgemountet zu bleiben. Mit Stufe drei wird eure Reitgeschwindigkeit auf dem Boden um 20% erhöht. All diese Boni sind leider nur in Draenor aktiv.

Welche Mounts werdet ihr ausstellen? Freut ihr euch darauf, eure Reittiere zur Schau zu stellen?
Seiten: Zurück 1 2 ... 9 10 11 12 13 ... 1193 1194 Vorwärts
gamona sucht dich!
gamona sucht dich
Warlords of Draenor Teaser
WoD Vorbestellung
Hearthstone Teaser
Heroes of the Storm-Teaser
Umfrage

Seid ihr heiß auf Warlords of Draenor?

Ergebnis anzeigen »

Loading ... Loading ...
 
... Blizzard im Jahr 2005 den Negativpreis "Big Brother Award" in der Kategorie "Kommunikation und Marketing" wegen eingebauter Überwachungsfunktionalitäten in dem Spiel "World of Warcraft" erhielt?
AEONIUM
mySigs
mySigs.de
Facebook
Interessantes und Ungewöhnliches rund um World of Warcraft