WoW Cataclysm: For the Horde! Orgrimmar im Videopreview

Im heutigen Cataclysm Zonenpreview-Video zeigen wir euch die Hauptstadt, nein, die Festung der Horde: Orgrimmar! Für die kommende Erweiterung wurde die Orc-Metropole komplett neu aufgebaut, d.h. es wird kein Stein mehr dort zu finden sein wo er vorher einmal lag.


Auch nach dem Release von Cataclysm noch Baustelle: Orgrimmar
WoW Veteranen der ersten Stunde und Neulinge werden die Stadt gleichermassen von Grund auf neu entdecken (müssen), bis sie sich einigermassen zurechtfinden. Unter dem neuen Anführer Garrosh Höllschrei haben Orcs und Goblins eine gewaltige, waffenstarrende Festung tief in den Fels von Durotar gehauen, gegen die Sturmwind wie ein einladender Freizeitpark wirkt. Aber so labyrinthartig die strassendurchzogenen Schluchten der Feste auf den ersten Blick auch wirken mögen, hat doch alles seine Ordnung und seinen festen Platz in den Rängen der Horde.

Weitere Bilder aus Orgrimmar in unserer Galerie
Jede nicht-orcische Horde-Rasse aus Kalimdor – die Goblins, Tauren und Trolle – hat jetzt ihren ganz eigenen Bezirk inklusive Personal wie Berufelehrern, Klassenlehrern, Bankern, Händlern usw. Direkt vom Regen in die Traufe gelandet sind natürlich wieder die kleinen Grünhäuter, denn das einst verwöhnte Volk fristet in Orgrimmar sein Dasein in den Slums der Stadt (erstmals auch bevölkert zu sehen seit dem letzten Patch!). Einzig die für die orcische Kriegsmaschinerie zuständigen Goblin-Ingenieure scheinen hier etwas privilegierter zu sein. Über die Multikulti-Gesellschaft herrscht mit eiserner Hand Garrosh Höllschrei, der nicht wie einst Thrall im Tal der Weisheit sondern im Tal der Stärke residiert.

Viel Spass also mit diesem Video zu einem echten Highlight in Cataclysm!