Das europäische Warcraft-Finale findet in Köln statt

Es ist einmal wieder soweit – die eSports-Fans kennen sie sicher noch von den vergangenen Jahren, die regionalen Finals für Warcraft 3 TFT und WoW Arena stehen an! Am 7. und 8. August wird in der Messehalle in Köln um den Finaleinzug gekämpft. Auf die Gewinner des Finales wartet eine Einladung zur BlizzCon in Anaheim – wo man sich mit den besten Teams der Welt messen darf. Diesmal treten insgesamt vier 3er Arenateams und acht namhafte Warcraft 3-Spieler (z.B. Grubby oder der 18. jährigen deutschen ESL-Veteran Xlord) an.

In die Arenen von WoW treten diesmal das Team Dignitas (Schurke-Magier-Priester), welches zwei zweite Plätze bei den IEM Season 4 Championship und Global Championship Grand Finals erreicht hat, die aus dem Vorjahr bekannten Franzosen von *aAa* (zu denen Jâmesbõnd, Platz 10 der Weltrangliste und bester Hexenmeister weltweit gehört), das unberechenbare Team x6tence und das favorisierte Team Sansibar (Paladin-Krieger-Hexenmeister) vom Multigaming-Clan Sk Gaming an.

Solltet ihr die Chance haben dort vorbeizuschauen, könnt ihr auch einen exklusiven Blick in die WoW Cataclysm-Beta werfen und selbst in einem der vielen begleitenden StarCraft II-Turnieren zeigen, wie gut ihr euch in dem noch jungen Spiel schlagt!