WoW Cataclysm Beta: Das Reforging-Interface

Das grösste neue Feature des heute Nacht erschienenen Cataclysm Beta Patches ist der Patch selbst bzw. der vollständig integrierte neue Programm-Launcher, der das Spielen auf Basis eines Ampel-Systems bereits während des Streamens und Updatens neuer Daten erlaubt.

Überflüssige Stats rausschmeissen leicht gemacht: Reforging
Es gibt aber auch einige Neuerungen, die wir nach dem Laden der minimal erforderlichen Spieldaten bereits entdeckt haben. So ist z.B. das Reforging, also das Umschmieden von Waffen und Rüstungen, seit heute möglich.

Euer Ansprechpartner steht bei den Verzauberkunstlehrern in Sturmwind oder Orgrimmar. Klickt ihr ihn an, erscheint ein Interface, in das ihr das umzuschmiedende Item einlegt. Aus dem aktivierten Dropdown-Menü könnt ihr dann ein beliebiges sekundäres Attribut des Gegenstandes auswählen das reduziert werden soll, z.B. 28 Trefferwertung runter auf 17 beim Knochenbogen der Njorndar (-11 Trefferwertung). Die alternativen, verbesserbaren Stats findet ihr im rechten Dropdown-Menü. Dort könnte man jetzt z.B. die Meisterschaftswertung um 11 erhöhen.

Ein paar Bilder dazu findet ihr in unserer neuen Cataclysm Handwerke – Galerie. Mehr zu den neuen Features gibt’s dann, wenn wir den satten 16 GB(!) grossen Stream-Client endlich auf unserer Festplatte haben. Stay tuned! :)