WoW Cataclysm: Grüße aus dem Eschental

Nachdem unser Worgendruide heute die letzten Quests an der Dunkelküste abgeschlossen hat, sendet er euch ein paar Ansichten aus seinem nächsten Levelgebiet: Das Eschental. In Cataclysm wird es dort eine ganze Reihe Änderungen geben.

Neue Modelle und Texturen, kräftigere Farben, subtileres Licht- und Schattenspiel sowie bewegte Gräser machen das Eschental lebendiger als je zuvor
So hat derzeit die Horde anscheinend die Oberhand im Kampf gegen die Nachtelfen gewonnen und den Wald weiter abgeholzt. Astranaar wird ständig vom Strandaussenposten Zoram’gar angegriffen, der wie die orcischen Stützpunkte in Nordend massiv verstärkt wurde.

Ungeachtet dessen gehören grosse Teile des Elfenwaldes zu den farbenprächtigsten und schönsten Ecken in der World of WarCraft. Ein paar sehenswerte Impressionen des Tages vom Übergang Dunkelküste – Eschenwald findet ihr in unserer ‘Worgendruide’ – Galerie auf Seite 5.