allvatar-Interview mit Tom Chilton: Die Zerstörung der Welt wird im Cinematic gezeigt

Auch unsere Kollegen von allvatar sind natürlich mit von der Partie auf der gamescom in Köln und haben Chefdesigner Tom Chilton – ein sehr angenehmer Gesprächspartner übrigens – ausführlich zur kommenden WoW Erweiterung Cataclysm befragt.

Das (englische) Interview ist wegen der Überlänge von rund 25 Minuten in 3 Teile unterteilt, die ihr alle unten im Anhang der News verlinkt findet.

Ohne schon zuviel vorab zu verraten, sei an dieser Stelle erwähnt dass die eigentliche Zerstörung der Welt durch den Kataklysmus erst in dem mit Spannung erwarteten Cinematic-Trailer gezeigt wird. Die zuvor in Patch 3.9 stattfindenden Ingame-Events werden also noch nicht die Erde wie z.B. im Brachland aufreissen. Ausserdem rechnet auch Tom Chilton fest mit einem Release von Cataclysm noch in diesem Jahr.

Aber schaut selbst mal rein, es werden viele Fragen zur Erweiterung beantwortet!