Velions Beta-Tagebuch: Der Thron der Gezeiten

In unserer beliebten Betatagebuch-Serie gibt’s heute eine neue Ausgabe von Gastautor Velion, die sich diesmal ausführlich mit der Instanz Thron der Gezeiten beschäftigt.

Zitat von: Velion
Fazit: Der Thron der Gezeiten ist eine klasse Instanz. Die Laufwege werden durch gute Architektur sehr kurz gehalten, vom Friedhof direkt vor dem Eingang mal ganz zu schweigen. Der Schwierigkeitsgrad zieht von Boss zu Boss an: Während der Kampf gegen Lady Naz’jar doch relativ langweilig ist, fordert Ulthok die Tanks und Nahkämpfer, Ghurshak vor allem die Heiler und Ozumat ein gutes Zusammenspiel der Gruppe.

Und dann das Aussehen. Da ist den Entwicklern meiner Meinung nach ein Meisterstück gelungen. Denn grafisch gefällt mir keine andere Instanz, die ich bisher in WoW gesehen habe, so gut wie der Thron der Gezeiten. Gespannt bin ich auch darauf was Neptulon – hoffentlich demnächst – zu sagen haben wird.

Wie auch schon beim letzten Instanzenreport zu den Schwarzfelshöhlen erklärt euch Velion alle Fähigkeiten der knackigen Endgegner und gibt einige nützliche Tipps, die euch beim ersten Durchspielen der Instanz helfen werden. Viel Spass beim Schmökern!