World of Warcraft wieder auf Platz 1 der Charts

Man mag es kaum glauben, aber auch mehr als fünfeinhalb Jahre nach der Veröffentlichung belegt World of Warcraft noch immer die oberen Plätze in den Verkaufscharts. Laut den neuesten Zahlen für die vergangene Woche thront WoW sogar wieder einmal auf dem ersten Platz und lässt dabei andere PC-Highlights des laufenden Jahres, wie beispielsweise Mafia 2, StarCraft 2 oder Patrizier 4, hinter sich.

Habt Ihr eine Erklärung für dieses Phänomen? Zieht es tatsächlich noch immer so viele neue Spieler nach Azeroth? Mangelt es vielleicht generell an Konkurrenz auf dem Gaming-Markt? Erzählt uns eure Theorien im Kommentarthread. Wir sind gespannt auf eure Meinung! :)

Quelle: gamona.de