WoW Cataclysm: Die Todesminen – Grosse Bilderserie zum Erntedankfest

Passend zum Erntedankfest, das heute um Mitternacht begonnen hat, haben wir uns ins ländliche Westfall begeben und viele schöne Bilder aus der populären, jetzt freigeschalteten Einsteigerinstanz Die Todesminen mitgebracht. Die Minen sind ebenfalls kräftig überarbeitet worden und werden nach dem Release der nächsten Erweiterung Cataclysm sogar in einer heroischen Level 85-Version spielbar sein.

Ins Bild klicken, um weitere Bilder anzusehen
In der Bilderserie zeigen wir euch die normale Version des sehenswerten Updates, das besonders die Herzen der WoW Veteranen höher schlagen lassen dürfte. Die Instanz hat immer noch das abenteuerliche Goonies-Flair, nur sieht jetzt alles viel besser aus und Mobs sowie Bosse warten mit neuen Überraschungen auf. Die insgesamt 80 Screenshots findet ihr unserer Cataclysm Todesminen – Galerie.

Beim einwöchigen Erntedankfest nehmen sich Hordler und Mitglieder der Allianz jedes Jahr die Zeit, ihre gefallenen Helden zu ehren: Uther Lichtbringer für die Allianz und Grom Höllschrei für die Horde (siehe das folgende Video).



Legendäres WarCraft-Cinematic: Hellscreams Tod
Bei diesem Fest gibt es keine Spielererfolge zu holen und es ist daher auch nicht für den Weltevent-Jahreserfolg für den violetten Protodrachen erforderlich. Die Quests zur Ehrung des Helden eurer Fraktion erhaltet ihr bei Wagner Hammerschlag in Dun Morogh (Eisenschmiede) bzw. Javnir Nashak in Durotar (Orgrimmar). Weitere Infos findet ihr auf der unten verlinkten offiziellen Infoseite.

Viel Spass also bei dem stimmungsvollen Pre-Oktoberfest und natürlich beim Ausflug in die Todesminen auf unseren Bildern und – vielleicht zum letzten Mal – in der alten Version auf den Liveservern! :)