WoW: Braufest-Reittiere ab diesem Jahr nur noch im persönlichen Fässchen!

Jäger der seltenen Braufest-Reittiere (Kodo, Widder) sollten wissen, dass es die begehrten Mounts ab diesem Jahr nur noch in dem persönlichen Fässchen gibt, das ein Spieler beim ersten Erlegen des Festagsbosses am jeweiligen Wochentag erhält. Das mehrfache Abfarmen des Bosses per Quest mit einer ausgewählten Gruppe (bis zu 5x pro Tag), wie es zuvor gang und gäbe war, ist jetzt nicht mehr möglich:

Zitat von: Blizzard (Quelle)
F: Ich habe das Reittier erlernt aber wollte es eigentlich jemand anderem geben!

A: Wir können, was die Umverteilung der Reittiere angeht, nicht behilflich sein. Bitte bedenkt, dass die Reittiere ausschließlich in der “fassförmigen Schatzkiste” zu finden sind und nicht innerhalb von 2h an andere Spieler weitergegeben werden können.