WoW: Streaming Client und Patch schon am 5. Oktober? [Update 2]

Wenn man derzeit auf die Webseite für die kostenlose Probeversion von World of WarCraft geht, ist dort Folgendes zu lesen:

Zitat von: Blizzard
Kostenlose 10-Tage Probeversion

Wir bitten um Verständnis für diese Baustelle! Die World of Warcraft-Streaming-Probeversion für schnellen Zugriff wird momentan überarbeitet und ist für einige Tage nicht verfügbar.

Falls Sie es bevorzugen, auf die neue überarbeitete Streaming-Probeversion zu warten, schauen Sie am 5. Oktober wieder vorbei. Dann sollte sie verfügbar sein. Diese Probeversion lädt Teile der Spielwelt herunter, während Sie spielen. Es ist kein langer Download und Installationsprozess nötig.

Könnte der neue Streaming Client inkl. Patch 4.0.1 also bereits am Dienstag, den 5. Oktober 2010, live gehen? Dieser Tag ist Wartungstag, läge aber eine Woche vor dem geplanten Ende der 8. Arenasaison. Sobald wir mehr wissen, erfahrt ihr es hier.

Update:
Blizzards Ghostcrawler bestätigte heute nochmals was wir gestern bereits vermuteten: Man ist für den Fall vorbereitet, dass Patch 4.0.1 noch vor dem geplanten Ende der laufenden Arenasaison erscheint. In diesem Fall wird es einfach einen temporären Schadens-Nerf für Arenen und Schlachtfelder geben, damit die Dinge nicht aus dem Ruder laufen:

Zitat von: Ghostcrawler (Quelle)
Since the current PvP season will end when these changes go live, they shouldn’t have a lasting impact on ratings, titles and the like. We are prepared to just drop a temporary player damage nerf on all BGs and Arenas if necessary just so things don’t feel too silly until everyone can level up to 85.

Update 2:
Das Releasedatum für die Streaming-Probeversion wurde soeben auf den 13. Oktober geändert. Damit sollte das Datum für Patch 4.0.1 (inkl. Stream-Client) wohl endgültig feststehen.