Battle.net: Neue Datenschutzeinstellungen

Blizzard hat heute die neuen Battle.net-Datenschutzeinstellungen vorgestellt. Nachfolgend das Forenposting hierzu:

Zitat von: Blizzard (Quelle)
Wir möchten euch auf neue Datenschutz-Optionen aufmerksam machen, die wir in Verbindung mit dem Freundschaftssystem zu Battle.net hinzugefügt haben. Damit können Nutzer des Freundschaftssystems diesen Dienst nach ihren eigenen Vorlieben anpassen und sich entschließen, das „Freunde von Freunden“-Feature und das „Facebook-Freunde“-Feature auszuschalten oder das Freundschaftssystem komplett zu deaktivieren.

Das Freundschaftssystem ist eine optionale und komfortable Funktion um mit Freunden in Kontakt zu bleiben, die ihr persönlich kennt und denen ihr vertraut, ganz gleich ob sie World of Warcraft, StarCraft II oder eines unserer zukünftigen Spiele spielen. Die Features „Freunde von Freunden“ und „Facebook-Freunde“ bieten euch noch mehr Möglichkeiten, um miteinander verbunden zu bleiben während ihr spielt, indem sie es Freunden noch einfacher machen, sich gegenseitig im Battle.net zu finden. Ihr könnt diese Funktionen in den Battle.net-Datenschutzeinstellungen komfortabel aktivieren und deaktivieren. Meldet euch dafür auf http://www.battle.net in eurem Account an.

Danke für den Hinweis an unseren Leser Calijnaar.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (11) »