WarCraft 4 Episode 1 Ende 2012?

MMO’s, kurz für: Massively Multiplayer Online Games (oder auch “Mutmassliches Opfer” in einem aktuellen Prominenten-Prozess), sind derzeit das Geschäftmodell nach Ansicht der Spielentwickler. Zumindest hoffen sie das, denn was den Nicht-Blizzardianern der Branche nach dem 7. Dezember blüht, kann und wagt heute noch niemand vorherzusagen (siehe auch unsere aktuelle wiped!-Ausgabe bei gamona.de).

Von alledem ziemlich ungerührt zieht der unangefochtene Star der Branche seine feste Bahn und wird uns mit Diablo 3 nach dem Release der WoW Erweiterung Cataclysm den nächsten garantierten Mega-Hit präsentieren. Und wer jetzt denkt “OMG, wo soll das alles enden?”, der darf noch mal tief Luft holen, denn die Ankündigung eines weiteren Krachers steht laut der Kollegen von VGTribune ebenfalls kurz bevor. Nein, es handelt sich dabei nicht im das ominöse, noch unbekannte Next-Gen MMO von Blizzard, sondern um WarCraft 4.

Die Fortsetzung des Strategie-Hits, die mit dem Lichkönig-Finale fünf Jahre lang die Historie in der World of WarCraft dominierte, wird einen Nachfolger bekommen und ähnlich wie StarCraft 2 im Episodenformat erscheinen. Die Veröffentlichung der ersten Episode sei für Ende 2012 geplant, womöglich auch für PS3 und Xbox 360. An einer DS-Fassung soll bereits gearbeitet werden.

Das auf “wunderschön” anzusehenden Concept Arts basiernde Spiel, in dem auch Orkanführer Thrall wieder dabei sei, befindet sich den Gerüchten zufolge noch in einem sehr frühen Stadium und läuft erwartungsgemäss auf der “StarCraft 2″-Engine. Ob an der Sache tatsächlich etwas dran ist, werden wir wohl frühestens zur Blizzcon am 22. und 23. Oktober erfahren, von der wir dieses Jahr live berichten werden. Stay tuned!

Quelle: gamona.de

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (26) »