WoW 5.0: Blizzard arbeitet bereits am 4ten Add-On

Eine für Kenner des Blizzard’schen Zeiplans nicht sonderlich überraschende Meldung kommt heute von den Kollegen von Gameinformer. Demnach arbeitet Blizzard bereits am vierten WoW Add-On, und sollte es bei den aktuellen 5-Level-Schritten bleiben, ist da noch mindestens Luft für ein 5tes und 6tes. Viel konnte Blizzards Senior Producer John Lagrave auf der BlizzCon 2010 nicht verraten, aber man ist sich einig, dass es “f*cking awesome” werden wird. Damit toppt er auf jeden Fall schon mal das Standard-Sprachrepertoire der Entwickler während der Panels der diesjährigen Hausmesse (“awesome”, “pretty awesome”, “amazing”, “pretty amazing”, “huge” usw.):

Zitat von: Gameinformer
“We’ve now got a central idea [for the next expansion] that makes me happy and gets me excited, and it makes everyone else happy and excited. When everybody gets happy and excited, we know we’re on to something. We don’t know if it’s going to be the final thing, but we know something good is coming. Will it top Cataclysm? I think it’s pretty freakin’ awesome. I’m really hopeful.”

Nüchtern betrachtet geht diese Ankündigung nahtlos Hand in Hand mit der Vergabe von 1.000 Diablo 3-Betakeys an die BlizzCon-Besucher, die Paul Sams während der Abschlussfeier bekannt gab. Demnach könnte bis zur BlizzCon 2011 die Beta des ersten Diablo 3-Teils starten und auf der Messe die 4te WoW Expansion vorgestellt sowie der Releasetermin für Diablo 3 bekannt gegeben werden. Die 4te Expansion sollte Ende 2012 erscheinen und der erste Diablo 3-Teil könnte dann Ende 2011 in den Regalen der Händler stehen. So käme die bereits jetzt mächtig gut aussehende Inhouse-Konkurrenz den WoW-Entwicklern nicht in die Quere. Und was das “Next-Gen MMO” betrifft: Da sollten wir dann laut Rob Pardo erste Infos auf der BlizzCon 2012 bekommen.

Quelle: Gameinformer

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (31) »