Off Topic: Am 02.November ist es soweit – LotrO wird zum Free2play MMO

Das müssen wir euch dann doch mitteilen: am 02.11. ist es auch in Europa soweit – Der Herr der Ringe Online mutiert zum Free2Play MMO.

Davon kann man nun halten was man will, in den USA jedoch hat diese Neuausrichtung für einen erheblichen Spielerschub gesorgt. Nach Unternehmensangaben zählen die Entwickler nun eine Million (!) aktive Spieler mehr als zu Zeiten, in denen das Spiel noch monatliche Gebühren gekostet hat.

Hier ein Auszug aus der Pressemitteilung zum EU-Start:

Zitat von: Codemasters (Quelle)
Mit der Einführung eines neuen Preismodells können Spieler die Software kostenlos herunterladen und spielen sowie Erweiterungen, Aufgaben-Packs, Gegenstände und Kontodienste à la carte im neuen HdRO-Shop erwerben, der am 2. November 2010 seine virtuellen Türen öffnet.

Außerdem ist unter anderem folgendes zu lesen:

Zitat von: Codemasters (Quelle)
Der HdRO-Shop öffnet seine Türen! – Der HdRO-Shop ist bis zum Rand gefüllt mit Tausenden nützlichen Gegenständen sowie Erweiterungen, Premium-Inhalten, zusätzlichen Charakterfeldern, Tränken, Charaktermodifizierungen und vielem mehr. Der HdRO-Shop ist nahtlos in das Spiel integriert und bietet den Spielern neue und aufregende Wege, um ihr Spielerlebnis nach Wunsch zu ändern und zu verbessern. Als Zahlungsmittel dienen Punkte, die im Shop erworben oder im Spiel verdient werden können […]

[…]Und vieles mehr! – Dieses neue Update beinhaltet zudem den Kleiderschrank, das neue Lagersystem für Zierwerk-Gegenstände, das VIP-Spielern kostenlos zur Verfügung stehen wird. Außerdem ein aktualisiertes System zur Charaktererstellung, ein überarbeitetes neues Spielerlebnis, die Aktualisierung und Ergänzung von „klassischen“ Instanzen mit wiederholbarem, anpassbarem Inhalt und vieles mehr!

Was sagt ihr dazu? Wäre das auch ein Modell für World of Warcraft?

Checkt auch das Neueste rund um LotrO auf der runderneuerten und überarbeiteten gamona Fanseite!

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (19) »