WoW: Verlängerte Wartung für alle US Realms am kommenden Dienstag, den 23.11.2010

Am kommenden Dienstag wird es eine auf 8 Stunden verlängert Wartung für alle US Realms geben, in der Regel ein untrügliches Zeichen für einen Patch. Auch wenn offiziell noch nichts bekannt gegeben wurde, stellt euch schon mal auf den letzten Cataclysm Pre-Patch 4.0.3a ein, der das neue Azeroth bringt. Für den 23.11. spricht auf alle Fälle, dass man auf diesem Wege nochmal einen grossen öffentlichen Test hat und ggf. vor dem Launch von Cataclysm die gröbsten Bugs sowie Server- und Netzwerkprobleme beheben kann.


Zur deutschen Version des Trailers
Falls ihr noch am originalen Loremaster-Erfolg werkelt, müsst ihr euch sputen, denn Todesschwinges Ausbruch ist laut Blizzards aktuellem Forenposting “imminent”. Wer mit der Blizzard’schen Sprachregelung nicht vertraut ist, hier eine kurze Erläuterung: “Imminent” bedeutet “Soon”, und “Soon” bedeutet “Wir sagen nicht wann”. 😉

Wie gewohnt, werden wir natürlich live von den US Realms berichten, falls es am Dienstag losgeht.

Quelle: WoW Forum

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (23) »