Hotfix und bekannte Probleme mit Patch 4.0.3a

Da ist der Patch noch nicht einmal in Europa angekommen, schon wird in Nordamerika sder erste Hotfix aufgespielt. Darin wurden einige Fehler behoben, welche wir in Europa hoffentlich garnicht erst zu Gesicht bekommen.

Unter anderem gab es wieder Fehler mit Disconnects, wenn Spieler Post aus dem Briefkasten nehmen wollten. Weiterhin gab es auch einige Probleme mit den Schlachtfeldern. Ob der Bug, dass mittels der Wappenröcke noch kein Ruf gefarmt werden konnte auch gefixt wurde, ist den offiziellen Angaben nicht zu entnehmen.

Desweiteren hat Blizzardposter Tesandrie eine Liste der bekannten Probleme mit Patch 4.0.3a veröffentlicht. Dabei sind vor allem Kleinigkeiten fehlerhaft, so kann beispielsweise euer Interface zu klein angezeigt werden, da die Skalierungsmethode geändert wurde. Dies lässt sich aber von euch selber leicht beheben. Die vollständige Liste findet ihr jenseits den Newsumbruchs.

Zitat von: Tesandrie (Quelle)
Generelle Probleme

Chat nicht sichtbar
Wir haben zahlreiche Meldungen von Spielern erhalten, welche ihren Chat nicht sehen können. Dieses Problem wird in den meisten Fällen von veralteten Add-Ons verursacht (zu den bekanntesten zählt GearScore).
In der Regel könnt ihr das Problem durch Deaktivieren des Add-Ons beheben. Auch gibt es für viele gängige Interfacemodifikationen bereits Updates, bei denen der Fehler nicht mehr auftritt.

Interface und Buttons sind winzig
Die folgenden Änderungen mit Patch 4.0.3 sorgen dafür, dass bei manchen Spielern das Interface um einiges kleiner als gewohnt angezeigt wird.

Die Standard-Skalierung des Benutzerinterfaces wurde verändert, sodass sie jetzt auf ein Pixel/Texel-Verhältnis von 1:1 eingestellt ist. Auf Bildschirmen mit höheren Auflösungen wird die Benutzeroberfläche so kleiner erscheinen.

Ihr könnt die Anzeige wie folgt anpassen:

  • Öffnet das Hauptmenü (standardmäßig ESC-Taste). )
  • Klickt auf Grafik und dann auf Erweitert. .
  • Ihr könnt anschließend die Größe über den Regler “UI-Skalierung“ anpassen.

Bekannte Fehler

  • Die Tooltips einiger Fähigkeiten wurden nicht den neusten Änderungen angepasst.
  • Spieler in Verstohlenheit werden viel heller angezeigt wenn sie entdeckt wurden und verblassen viel langsamer beim Übergang in die Verstohlenheit .
  • Lehrer in den Startgebieten können Spielern nur Zauber bis Stufe 5 beibringen.
  • Tanaris – Gadgetzan: Die Minimap wird innerhalb einiger Gebäude in der Stadt grün angezeigt.
  • Die Richtungsangaben der Schildwachen von Darnassus führen einen nicht zum richtigen Magierlehrer.
  • Manche Bosse erfordern einen Skill von 455+ zum Kürschnern oder Abbauen.
  • Von Spielern erstellte Objekte funktionieren nicht mehr, sobald dieser das Gebiet verlassen hat. Hiervon betroffen sind Portale, Seelenbrunnen, Tische und Fischmahle.
  • Einige fliegende Gegner wechseln nicht in den Flugmodus, wenn sie zu nah am Boden angegriffen wurden.
  • Zauber können in Makros nicht gewirkt werden, indem die Überschreibfunktion benutzt wird (wie z.B: Segenswort: Epiphanie).

Behobene Fehler

  • Der erhaltene Goldbetrag für abgeschlossene Quests sollte wieder normal sein.
  • Einige Flächenzauber ignorieren nun nicht mehr die Schadensobergrenze für Flächeneffekte.
  • Gegner und NSCs sollten nun nicht mehr zufällig Leben in der Anzeige verlieren oder dazugewinnen.

Berufe

  • Gegenstände, welche man durch die Schmiedekunstspezialisierungen bekommen hat, sind nicht länger im Spiel erhältlich.

Behobene Fehler

  • Fehlende Rezepte zum Transmutieren von Edelsteinen sind wieder beim Lehrer erhältlich.

Klassen

Todesritter

  • Begleiter von Todesrittern erhalten keinen Bonus, wenn Segen der Macht auf ihren Besitzer wirkt.

Druide

  • Die Managewinnung durch den Effekt Rudelführer stimmt nicht mit der Beschreibung im Tooltip überein.

Jäger

  • Wendigkeit kann nicht von Begleitern erlernt werden, welche sich ausschließlich auf dem Boden bewegen können.

Magier

  • Die Glyphe ‘Arkane Macht‘ sorgt nicht dafür, dass die Zauber Blinzeln, Manaschild und Spiegelbild keine globale Abklingzeit haben.
  • Die Animation für Kältekegel bei weiblichen Nachtelfen schießt nach oben, statt nach außen.

Paladin

Priester

  • Machtwort: Barriere gewährt keinen Widerstand gegen Effekte, die den Charakter zurückstoßen, während er innerhalb der Barriere Zauber wirkt.

Schamane

Schurke

Hexenmeister

  • Es ist möglich mit dem Zaubern von Peitschen zu beginnen, bevor der Cooldown abgelaufen ist.

Krieger

Behobene Fehler

  • Die kritischen Treffer durch Frostfieber erhalten nun den korrekten Wert an Zusatzschaden.
  • Blut im Wasser erneuert Zerfetzen nun korrekt.
  • Die Fluggestalt für Druiden wird nun auch beim Lehrer angezeigt, bevor Erfahrenes Reiten erlernt wurde.
  • Die Fähigkeit Uralte Hysterie von Kernhunden platziert nun einen einzigartigen Debuff auf betroffenen Spielern, welcher dieselbe Wirkung wie Sättigung und Erschöpfung hat.
  • Begleiter sollten die Fähigkeit Spurt nun nicht mehr verlernen.
  • Verbesserte Verwandlung teilt sich nun korrekt die abnehmende Wirkung mit anderen Kontrollzaubern.
  • Die Fähigkeit Dunkler Erzengel erhöht nun korrekt den Schaden der entsprechenden Zauber um 4%.
  • Der Schaden von Erdbeben skaliert nun wieder mit Zaubermacht.
  • Arglist des Banditen wirkt nun einheitlicher auf alle Fähigkeit, welche dadurch verändert werden.
  • Permanente und temporäre Begleiter von Spielern stoppen nun ihre Angriffe, wenn ein Schurke Verschwinden benutzt – Stadtwachen werden dies nicht tun.
  • Blutsauger: Die Seelenbrand-Version des Zaubers hat 17% des Grundmanas gekostet, statt 12% wie die normale Version. Dies wurde korrigiert.
  • Wenn eure Fähigkeit Verwunden Schaden verursacht, sollte Verlangen nach Blut nun wieder korrekt ausgelöst werden.

Schlachtfelder und PVP

  • Arena von Orgrimmar: Begleiter von Spielern können an den großen Säulen hängen bleiben.

Behobene Fehler
Das erneute Herbeirufen eines Begleiters im Schlachtfeld zählt nicht mehr für die Gesamtheilung des Spielers.

Gegenstände

  • Sämtliche Erbstücke aus Patch 3.2 gewähren auf Stufe 80 nicht länger Attributsboni.
  • Todesflosses steckt weiterhin in einer Identitätskrise.
  • Spieler, welche auf den Gegenstand D.I.S.C.O klicken, tanzen für einige Sekunden und hören dann wieder auf.
  • Einige Reittiere zeigen die benötigte Reitfertigkeit und die Reitgeschwindigkeit im Tooltip an.
  • Schurken und Jäger können beim Würfeln auf Schneidezahnfragmente keinen Bedarf anmelden.
  • Bei zufälligen Verzauberungen werden weiterhin veraltete Werte wie Angriffskraft, Zaubermacht usw. benutzt.
  • Todesritter können beim Würfeln auf Schreckensplattenstulpen des zornerfüllten Gladiators keinen Bedarf anmelden.
  • Quecksilbriger Alchemistenstein lässt sich nicht umschmieden.

Quests & Erfolge/Heldentaten

  • Das Event am Shartuul Transporter steckt fest, sobald man den Verdammniswachenbestrafer übernimmt.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (15) »