The Day that Deathwing Came – Impressionen vom Tag 1 auf den US Servern

Wie versprochen, anbei ein paar Impressionen von den US Servern, auf denen der Cataclysm Pre-Patch 4.0.3a in dieser Nacht aufgespielt wurde. Um ca. 16 Uhr amerikanischer Zeit waren die Server wieder online und liefen ohne weitere Schwierigkeiten rund.

Ins Bild klicken, um weitere Bilder anzusehen
Mehr Bilder vom 1. Tag in der Pre-Patch 4.0.3a – Galerie!

Reingeschaut haben wir mit unserem Taurendruiden, der zweckmässigerweise bereits vor den Toren von Orgrimmar geparkt war. Unser Weg führte uns dann direkt nach Azshara, das eines der am stärksten überarbeiteten Gebiete in der kommenden Erweiterung ist. Sehr sehenswert ist hier vor allem die goblinsche Hafenstadt Bilgewater Harbour, die an das Goblin-Startgebiet auf Kezan erinnert. Sogar den Goblin-Tabard konnten wir schon beim Rüstmeister in Orgrimmar kaufen und erste Quest-Punkte beim “Bilgewater Cartel” sammeln. Lediglich das Farmen des Rufes mit Hilfe des Wappenrocks in heroischen WotLK-Instanzen geht derzeit wegen eines Bugs nicht, soll aber in Kürze gefixed werden.

Die insgesamt 44 Schnappschüsse findet ihr in unserer neuen Cataclysm Pre-Patch 4.0.3a – Galerie im Anhang der News. Übrigens: Auch der Rassenwechsel klappte bereits, wie ihr auf den Bildern sehen könnt. Der Level 80 Trolldruide, den wir befragt hatten, konnte uns ausserdem verraten, dass die epische Fledermaus-Flugform in Patch 4.0.3a leider noch nicht aktiv ist. Er fliegt z.Zt. immer noch als Sturmkrähe bzw. Adler herum. Das sollte aber den echten “Batmon”-Fan nicht schrecken, denn in spätestens zwei Wochen hat sich auch das erledigt. :)

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (30) »