Neuer Hotfix: Paladin Nerf, Dungeon Finder und mehr!

Blizzard hat schon wieder nachgelegt. In der letzten Nacht wurde ein neuer Hotfix für Patch 4.0.3a veröffentlicht, welcher diesmal weitreichendere Änderungen mit sich bringt. Natürlich gab es wieder eine lange Liste an beseitigten Fehlern in Instanzen und Quests.

Doch diesmal hat es vor allem die Heilig-Paladine schwer erwischt (wie wir berichteten). Diese sollten nun größere Probleme mit ihrem Mana haben, was vor allem dadurch erreicht wurde, dass Turm der Strahlen keine Heilige Macht mehr erzeugt und die Heilung von Licht der Morgendämmerung um 40% reduziert wurde. Dabei müsst ihr beachten, dass die Tooltips hier noch die alten Werte anzeigen, da dies nur mit dem nächsten Client-Patch geändert werden kann.

Weitere interessante Punkte in den Notes sind, dass z.B. viele noch verbuggte Flugmounts nun auch mit 310% Geschwindigkeit fliegen. Auch die Levelbeschränkungen im Dungeonfinder für die Instanzen Thron der Gezeiten und Schwarzfelshöhlen wurden angepasst, so dass nun mehr Spieler diese Instanzen besuchen können.

In den Berufen hat sich auch etwas getan. So wird vor allem die Nachricht, dass die Phiole der Sande – also das neue, sehr begehrte Alchemisten-Flugmount – nun nicht mehr beim Aufheben gebunden ist, für viel Aufsehen sorgen. Dieses Mount ist damit handelbar und wird im Auktionshaus sicherlicherlich immense Summen einbringen.

Weiterhin wurden die Spawnraten von Obsidium in Tiefenheim erhöht, die des makellosen Balgs generell abgesenkt. Alle weiteren Änderungen findet ihr wie immer nach dem Newsumbruch. Update: Die deutsche Übersetzung der Hotfix-Notes ist nun erschienen und eingefügt.

Zitat von: Blizzard Entertainment (Quelle)
14. Dezember

  • Allgemein
    • Meisterhaftes Reiten gewährt Spielern mit der X-53 Reiserakete, dem Himmelsross, dem Ross des kopflosen Reiters, in den östlichen Königreichen, der X-51 Netherrakete, der X-51 Netherrakete X-TREM und Unbesiegbar nun wie vorgesehen 310% Fluggeschwindigkeit.
  • Schlachtfelder
    • Die Gesundheit der Schlachtfeldverwüster im Strand der Uralten wurde in allen Bereichen bis auf den der Stufen 80-84 verringert. In diesem Bereich wurde ihre Gesundheit erhöht.
    • Lebenspendende Saat kann nicht länger in Schlachtfeldern genutzt werden.
  • Klassen
    • Jäger
      • Spieler mit dem Wahnsinn-Schwächungseffekt können nicht von Zeitkrümmung betroffen werden, bis der Schwächungseffekt ausgelaufen ist. Spieler können nicht länger gleichzeitig von sowohl Ancient Hysteria als auch Zeitkrümmung betroffen sein, bevor der Schwächungseffekt ausläuft.
    • Magier
      • Frostfeuerkugel kann Eisige Finger nicht auslösen, wenn der zweite Rang von Frostfeuerkugel nicht erlernt wurde. Eisige Finger funktioniert anderweitig normal. Der Schwächungseffekt wird noch so lange angezeigt, bis ein Clientpatch diesen Anzeigefehler behebt.
    • Paladine
      • Unermüdlichkeit verbraucht nicht länger den Proc-Effekt von Hand des Lichts.
      • Turm der Strahlen gewährt nicht länger Heilige Macht durch das Wirken von Heiliges Licht auf ein Ziel, das von Flamme des Glaubens betroffen ist. Die Fähigkeit funktioniert auch weiterhin wie im Tooltipp beschrieben für Lichtblitz und Göttliches Licht. Es kann sein, dass der Tooltipp diese Änderung erst anzeigt, nachdem ein Clientpatch vorgenommen wurde.
      • Heilung durch Flamme des Glaubens wird nun korrekt von heilungsverringernden Effekten wie Tödlicher Stoß betroffen.
      • Die von Licht des Morgens gewährte Heilung wurde um ungefähr 40% reduziert. Es kann sein, dass der Tooltipp diese Änderung erst anzeigt, nachdem ein Clientpatch vorgenommen wurde.
  • Instanzen und Schlachtzüge
    • Das Suche nach Gruppe Random Bracket für Thron der Gezeiten und Schwarzfelshöhlen wurde von 80-81 auf 80-82 geändert. Für die bestimmte Auswahl wurde der Bereich von 80-83 auf 80-85 geändert.
    • Schwarzfelshöhlen
      • Die Rüstungsschmiede der Zwielichtdrachkin im Thron der Gezeiten und Schwarzfelshöhlen haben nun immer etwas zum Plündern dabei. Holt euch eure schimmernden Klauen so lange sie noch frisch sind!
    • Pechschwingenabstieg
      • Alle vier Golems in der Omnotron-Verteidigungssystem-Begegnung sind nun immun gegen Ablenkung.
      • Giftbomben in der Golemrat-Begegnung werden nun lediglich auf Ziele anwendbar sein und explodieren, an denen sie auch befestigt wurden.
      • Das Tor hinter Magmaul und Omnotron sollte sich nicht schließen, nachdem die Bosse besiegt wurden und ein Soft-Reset stattfindet.
      • Die Kugel der Kulmination sollte nun wieder wie vorgesehen auftauchen, nachdem ein Soft-Reset stattgefunden hat.
    • Die Todesminen
      • Knurrreißers Dampf beschwören-Mechanik ignoriert nun die Sichtlinie und erzeugt wie vorgesehen eine Dampfwolke, egal wo sich die Spieler befinden.
      • Glubtok kann nun auch geplündert werden, wenn die Gruppe vor dem Ende seiner dramatischen Todessequenz stirbt.
    • Grim Batol
      • Pfählendes Schmettern von Schmiedemeister Throngus verursacht nun sehr viel weniger Schaden, wird aber nicht länger durch Feuerresistenz verringert.
      • Spieler können nun die Instanz betreten, während ein anderer Spieler mit einem Boss im Kampf ist.
    • Hallen des Ursprungs
      • Brann startet nun wie vorgesehen die Quest ‘Des Pudels Kern’, wenn der Spieler während der Questannahme auf einem Reittier sitzt.
      • Sobald Tempelwächter Anhuur besiegt wurde, steht ab sofort ein Teleportationsgerät am Anfang der Instanz zur Verfügung.
    • Thron der vier Winde
      • Es ist nun möglich nach dem Tod der Gruppe zu essen und zu trinken.
      • Die gefräßigen Krabbler in der Konklave des Windes-Begegnung nehmen nun wie vorgesehen wieder Spieler auf der westlichen Plattform ins Ziel, wenn ihr vorheriges Ziel die Plattform wechselt. Auch wenn es zu diesem Zeitpunkt keine Spieler auf der Plattform gibt, nehmen die Krabbler jeden neuen Spieler ins Visier, der auf ihrer Plattform landet.
    • Der Vortexgipfel
      • Chraktere, die in einer Wirbelströmung festhängen, werden nun nach einiger Zeit fallen gelassen und durch den Auffangmechanismus wieder auf ihre Plattform gebracht.
  • Gegenstände
    • Das Amulett der geistigen Abwesenheit und die Eichel des Tochterbaums hatten identische Werte. Daran hat keiner Spaß! Das Amulett der geistigen Abwesenheit hat nun eine kritische Trefferwertung von 112 und eine Tempowertung von 112. Die Eichel des Tochterbaums hat einen Meisterschaftswert von 116 und eine Tempowertung von 107.
    • Eingefangener Blitz aus dem Vortexgipfel hat nun wie vorgesehen Willenskraft anstatt Trefferwertung. Es kann sein, dass der Gegenstands-Tooltipp nicht die richtigen Werte anzeigt, aber sie sollten beim Anlegen korrekt angerechnet werden.
    • Lebenspendende Saat kann nicht länger in Schlachtfeldern genutzt werden.
    • Das Tuch der Toten, das vom Ramkahen-Rüstmeister in Uldum erstanden wird, ist nicht länger beim Anlegen gebunden.
  • Berufe
    • Die Wiederauftauchrate für alle Ziele der täglichen Kochquests der Horde und Allianz in Orgrimmar und Sturmwind wurde erhöht.
    • Das Alchemie-Reittier ‘Phiole der Sande’ ist nicht länger beim Aufheben gebunden.
    • Leichname, die bereits gekürschnert wurden, sollten nicht manchmal auf dem Boden liegen bleiben und den Anschein erregen, als könnten sie noch gekürschnert werden.
    • Es ist Spielern nicht länger möglich die ewige Gürtelschnalle an Gürteln mit einer Gegenstandsstufe von 300 oder höher anzulegen.
    • Die Plünderrate für das kostbare Medaillon vom königlichen Seeteufel in Sturmwind für die tägliche Angel-Quest ‘Ein tiefer Schluck’ wurde erhöht.
    • Die von Händlern verkaufte Astraltinte war zu teuer und ist nun im Verhältnis 1:1 für Schwarzfahltinte erhältlich.
    • Obsidiumerz-Vorkommen tauchen nun regelmäßiger in Tiefenheim auf.
    • Makellose Bälge waren zu häufig und sind nun weniger oft zu plündern.
    • Die Vorlagen für Zeitloser Nachtstein, Gezackter Jaspis und Gediegener Zeyphyrit können nicht länger perfekte Versionen herstellen.
  • Quests und Kreaturen
    • Cataclysm Zonen
      • Tiefenheim
        • Spieler, für die die Quest ‘Der Zorn des Fungumanten’ nicht aktiv ist und die sich nicht im Kampf befinden, während ein anderer Spieler das Fungumanten-Event startet, werden nicht in den Kampf mit den Fungushorror-NSCs gezogen, die während der Begegnung erscheinen. Die Fungushorror verschwinden, sobald Fungumant Glop besiegt wurde. Außerdem sollte Fungumant Glop zu keiner Zeit durch die Welt oder Wände laufen. Norsala erscheint wenige Augenblicke nachdem ein Spieler die Begegnung abgeschlossen hat.
        • Die Quest ‘Launisches Kind’ kann nun mit Therazane unabhängig davon, in welcher Phase sich ein Spieler befindet, abgeschlossen werden.
        • Zwielichtseelentöter und Entstellte Erdwüter gewähren nun keine Erfahrungspunkte mehr, wenn sie getötet werden.
      • Berg Hyjal
        • Für alle Spieler, die die Siegesmeldung während der Quest ‘Die Vorbereitung des Bodens’ erhalten, wird das Quesziel auch als abgeschlossen markiert.
        • Lavawoger wurden auf dem falschen Fuß erwischt und haben keine Beute fallen gelassen. Sie lassen nun Beute fallen und können abgebaut werden.
      • Halbinsel von Tol Barad
        • Wandernde Seelen werden nun immer einen verfluchten Oberschenkelknochen für die Quest ‘Bergt die Überreste’ fallen lassen.
        • Finsterwaldbrutmütter und Finsterwaldjungtiere haben sich die Punkte geteilt, an denen sie erscheinen können. Das hat dazu geführt, dass manchmal eine Art von Gegnern nicht verfügbar war und wurde nun korrigiert.
        • Der Magnetisierte Schrottsammler kann nicht außerhalb der festgelegten Questgegend verwendet werden.
      • Schattenhochland
        • Die Zwischensequenz für die Quest ‘Auftritt der Drachenkönigin’ bricht nicht länger ab, wenn jemand die Sequenz abbricht während sie von mehr als einer Person angesehen wird.
        • Der gewiefte Cayden Dunwald sollte während der Eskort-Quest ‘Durch diese hohle Gasse muss er kommen’ nun immer angegriffen werden.
        • Geköderte Schwarzdrachen waren kleine Möchtegern-Todesschwingen und haben mit ihrem Feueratem viel zu viel Schaden verursacht. Selbiger wurde gesenkt, um zu gewährleisten, dass es nur einen einzigen wahren König der Schmerzen gibt.
        • Um einen Phasing-Konflikt zu entschärfen, können Spieler die Quest ‘Etwas für die Jungs’ nicht mehr annehmen, bevor sie alle drei vorherigen Quests abgeschlossen haben, darunter auch ‘Meine Hosen!’
        • Grunzer der Axtbeißer werden nun jedesmal verschwinden, wenn Belagerungspanzer geheilt oder zerstört werden. Die Belagerungspanzerkommandanten gelten nun als immun und bleiben nicht länger im Kampf stecken, was es Spielern unmöglich gemacht hat, mit ihnen für die Quest ‘Rettung des Belagerungspanzers’ zu interagieren. Außerdem können Spieler Belagerungspanzerkommandanten nicht länger angreifen.
        • Die Zeit, die vergeht, bevor Darunga für die Quest ‘Nach Dunwälder Art’ erneut erscheint, wurde reduziert. Außerdem sollten die sterblichen Überreste von Darunga und Jaspisspitzenkristallverschlingern nicht mehr für eine übertrieben lange Zeitspanne herumlungern.
        • Der Stärkungszauber Schäumende Wut wird nun entfernt, wenn Spieler das Gebiet verlassen.
        • Die Oger auf Stopfwampes Anhöhe erscheinen nun schneller als zuvor wieder.
      • Uldum
        • Harrison Jones wird nun im exakt gleichen Moment wie der Obsidiankoloss für die Quest ‘Glück und Ruhm’ erscheinen.
        • Das starten eines PvP-Kampfs in Ramkahen wird nun Wachen richtig erscheinen lassen.
        • Das Tragen der passenden Kostüme für die Quest ‘Erschießungskommando’ während des Abspielens der Zwischensequenz sollte nicht mehr zu Eventproblemen führen.
        • Sowohl für die normale als auch die tägliche Variante der Quest ‘Feuer vom Himmel’ erhalten nun alle Gruppenmitglieder Treffer korrekt angerechnet. Geschosse anderer Spieler sind nun sichtbar für alle.
        • Elitesoldaten waren etwas zu elitär und hatten dreimal soviel Rüstung wie sie haben sollten. Wir haben ihnen ein paar ihrer wertvollen Rüstungsteile abgenommen.
        • Alle Gruppenmitglieder bekommen nun den Fortschritt für das Motivieren eines faulenzenden Arbeiters angerechnet in der Quest ‘Macht euch nützlich’ angerechnet. Das ist viel nützlicher!
      • Vashj’ir
        • Für die Quest ‘Welle der Zerstörung’ müssen Spieler nur noch 10 Naga verdauen.
        • Hallazeal der Aufgestiegene verschwindet nun, wenn ein Spieler den Kampf oder das Spiel verlässt, während er sich im Kampf mit ihm befindet.
        • Nach dem Abschluss der letzten Zwischensequenz der Quest ‘Verteidigung des Abgrunds’ ist der Nichtspieler-Charakter für den Questabschluss für beide Fraktionen sichtbar.
        • Der Nespirahschleim-Stärkungszauber wird jetzt entfernt, wenn Spieler eine Instanz, einen Schlachtzug oder ein Schlachtfeld betreten.
        • Der Questfortschritt während der Quest ‘Welle der Zerstörung’ wird nun von den Mitgliedern einer Gruppe geteilt.
    • Östliche Königreiche
      • Östliche Pestländer
        • Spieler sollten keine Probleme mehr bei der Verwendung von Raynes Samenkörnern in allen drei Ziggurats für die Quest ‘Mitten im Tod ist Leben’ haben.
      • Das Schlingendornkap
        • Die Eisenkieferkörperflüssigkeit, die von dem Eisenkieferungetüm während der Quest ‘Den Mund zu voll genommen’ erbeutet werden kann, kann nun von mehreren Mitgliedern einer Gruppe aufgehoben werden.
      • Geisterlande
        • Goblin-Charaktere können nun die Quests ‘Die Verlassenen’ und ‘Reise nach Unterstadt’ annehmen.
      • Nördliches Schlingendorntal
        • Bei freundlichem Ruf mit den Blugsegelbukanieren können Spieler die Quest ‘Segel setzen, Admiral!’ von Flottenmeister Firallon annehmen.
      • Sümpfe des Elends
        • Die Objekte Lunte mit extrem hoher Fadendichte, Extrareines Schwarzpulver und Stapel von fragwürdigen Publikationen für die Quest ‘Knall auf Fall’ erscheinen nun schneller wieder.
    • Kalimdor
      • Südliches Brachland
        • Silithidschwärmer gewähren keine Erfahrungspunkte mehr und können nicht mehr geplündert oder gekürschnert werden.
      • Steinkrallengebirge
        • Der Erfolg für Quests im Steinkrallengebirge wird nun korrekt ausgelöst, wenn die 55. Quest abgeschlossen wird.
    • Nordend
      • Eiskrone
        • Morbidus gewährt keine Beute und keine Erfahrungspunkte mehr.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (29) »