Cataclysmisches Wetter

Jetzt haben wir uns auch mal zwei Tage Ruhe gegönnt, liebe Community. Grund dafür ist einerseits das geradezu kataklysmische Wetter in großen Teilen Deutschlands (da kommen Leute schlichtweg nicht zu Arbeit, weil die Öffentlichen Verkehrsmittel nichts mehr auf die Reihe kriegen!), andererseits wollten auch wir mal einfach nur ne Runde zocken :P.

Blizzard “Entertainment”
Spaß beiseite: allzuviel gibt es im Moment nicht zu berichten. Der Großteil levelt und sammelt Gear in normalen und heroischen Instanzen, um sich raidfähig zu machen. Oder man skillt Berufe und vertreibt sich die Zeit mit stundenlangem Herumgefliege immer auf der Suche nach ein paar Ausgrabungsstätten. Archäologie zu skillen ist sicherlich das Unspannendste, was man sich so vorstellen kann – aber die teilweise richtig tollen Items auf hohem Skill-Level motivieren am Ende doch wieder.

Und Blizzard hotfixt fröhlich weiter vor sich hin: Palas werden generft, Priester gebufft und einzelne Bosse in Instanzen machen nun weniger oder mehr Schaden.

Alles in allem sind alle zufrieden, ein wahrhaft seltener Zustand und es ist nur eine Frage der Zeit, wann sich das wieder ändert.

In diesem Sinne – levelt mal weiter und boxt euch durch die Heroes: der nächste Aufreger kommt bestimmt ;). Wir sind heute in der Nacht zurück mit kataklysmischen Neuigkeiten – und wenn es nur das Wetter betrifft. Solange versucht euer Glück auch mal im gamona Adventskalender – bald ist der Hauptpreis an der Reihe!

Noch könnt ihr gewinnen: Der gamona Adventskalender steuert aufs Finale zu! »

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (25) »