Cataclysm Hotfixes 27/12/2010

Heute morgen werden zwischen 05:00 und 05:15 Uhr alle Realms einem Neustart unterzogen. Jeder Server wird 15 Minuten zuvor mit einer Systemnachricht über den anstehenden Neustart informiert.

Mit diesem Restart wird ein neuer Schwung Hotfixes zur Fehlerbereinigung in der dritten WoW Expansion Cataclysm aufgespielt. Der neueste Patch betrifft alle Bereiche des Spiels; die Details könnt ihr hinter dem Newsumbruch lesen. Archäologen dürfte freuen, dass die Unterwasserzone Vashj’ir aus dem Pool der möglichen Spawnpunkte für Grabungen herausgenommen wurde, da das Verhältnis Aufwand zu Nutzen bzw. Belohnung einfach zu niedrig war. Eine geradezu gigantische Belohnung in Höhe von 1800 PvP-Ehrenpunkten erwartet künftig die siegreiche Fraktion in Tol Barad, wenn sie gleichzeitig Angreifer ist (vorher waren es 180, die jetzt im Verteidigungsfall vergeben werden). Update: Die deutsche Übersetzung der Hotfix-Notes ist nun erschienen und ihr findet sie nach dem Newsumbruch.

Zitat von: Blizzard Entertainment (Quelle)
27. Dezember

  • Allgemein
    • Friedhofsratten gelten nicht länger als sogenannte “Critter”-Kleintiere und werden nicht mehr für den Gildenerfolg ‘Tierbeseitigungsbrigade’ angerechnet.
    • Die wöchentliche Obergrenze für Gildenruf sollte jetzt ordnungsgemäß zur richtigen Zeit zurückgesetzt werden. Es wurde ein Fehler behoben, der das Zurücksetzen verindert hat, wenn Gildenerfahrung direkt vor wöchentlichen Wartungsarbeiten um genau 3:00 Serverzeit verdient wurde.
    • Der Erfolg ‘Für harte Zeiten sparen’ hat die selben Anforderungen wie sein Vorgänger ‘Zeit ein Sparbuch zu eröffnen’. Aus diesem Grund wurde ‘Für harte Zeiten sparen’ vorübergehend deaktiviert (er wird weiterhin in der Benutzeroberfläche angezeigt), weil er eine Fehlerbehebung durch einen Client-Patch benötigt.
  • Klassen
    • Druiden
      • Die Heilung von ‘Rasende Regeneration’ war zu mächtig und wurde um 50% reduziert.
      • ‘Anspringen’ teilt jetzt die abnehmende Wirkung korrekt mit anderen Betäubungseffekten.
    • Schurken
      • ‘Fieser Trick’ teilt jetzt die abnehmende Wirkung korrekt mit anderen Betäubungseffekten.
    • Hexenmeister
      • Die Fähigkeit ‘Axtwurf’ der Teufelswache teilt jetzt die abnehmende Wirkung korrekt mit anderen Betäubungseffekten.
  • Dungeons & Schlachtzüge
    • Pechschwingenabstieg
      • ‘Brandheiße Rüstung’ wird jetzt korrekt auf das Ziel von Magmauls ‘Zerfleischen’ angewandt, sobald der Schwächungszauber ausgelaufen ist, unabhängig davon, ob Magmaul aufgespießt wurde oder nicht.
    • Gnomeregan
      • Robogeniour Thermadraht gewährt nicht mehr manchmal den Abschluss der Instanz zu früh.
    • Thron der Vier Winde
      • Es ist nicht mehr möglich Al’Akir zu entwaffnen.
  • Gegenstände
    • Der Proc ‘Inneres Auge’ von der heroischen und normalen Version von ‘Glas mit uralter Arznei’ wurde mit einigen Heilefekten von Priestern nicht ausgelöst. Dies wurde behoben.
    • Das ‘Siegel des Hocharkanisten Savor’ und der ‘Gilnearische Ring des Ruins’ haben jetzt angemessene Werte.
  • Berufe
    • Archäologie
      • Ausgrabungsstätten in Vashj’ir werden nicht mehr für Spieler freigeschaltet. Sie erschienen ohne zusätzliche Vorteile zu anstrengend im Vergleich zu niedrigerstufigen Ausgrabungsstätten und es war sehr viel schwieriger dort Artefakte zu sammeln, aufgrund der Art der Steuerung in Vashj’ir.
    • Kochkunst
      • ‘Sturmwindhummerfallen’ erscheinen jetzt schneller wieder und können über alle Sturmwind-Questphasen gesammelt werden.
    • Inschriftenkunde
      • Die folgenden Reagenzien haben keine Limitierung mehr und sind jetzt bei Una Kobuna und Kassandra Abwärts in unbegrenzten Mengen erhältlich: ‘Schuppenfragment von Todesschwinge’, ‘Gereinigtes Drachenhorn’, ‘Gebleichter Kieferknochen’, ‘Silberner Glücksbringerarmreif’ und ‘Konserviertes Ogerauge’.
  • PvP
    • Arena
      • Arenawertungen werden korrekt nach Siegen und Niederlagen geordnet. Weitere Informationen zu diesem Thema findet ihr in unserem Forum.
      • Nach einem Sieg können keine negativen Mengen an Eroberungspunkten mehr angerechnet werden.
    • Schlachtfelder
      • Nach dem Gewinnen eines gewerteten Schlachtfeldes werden Wertung, Siege und Eroberungspunkte richtig angerechnet und angezeigt.
      • Nach einem Sieg können keine negativen Mengen an Eroberungspunkten mehr angerechnet werden.
    • Tol Barad
      • Spieler, die als Angreifer gewinnen, erhalten jetzt 1800 Ehrenpunkten, erhöht von 180. Spieler, die als Verteidiger gewinnen, erhalten weiterhin 180 Ehrenpunkte.
  • Quests & Kreaturen
    • Tiefenheim
      • ‘Schleifwürmer’, ‘Enorme Schleifwürmer’ und ‘Gesättigte Schleifwürmer’ lassen nicht mehr Geld oder Beute auf Elitestufe fallen.
    • Tol Barad
      • Zellwärter in der Region des Block D haben keine Boss-ähnlichen Immunitäten mehr. Unterbrechungen, Betäubungseffekte, Verlangsamen, Spotten, Rückstöße, Verbannungen, Wurzeln, Einfrieren, Furchteffekte, Entsetzen und Todesgriff funktionieren richtig.
    • Schattenhochland
      • ‘Schmelztiegel des Gemetzels’-Quests können nicht mehr geteilt werden.
    • Uldum
      • Der Erfolg ‘Die Ausgrabung Uldums’ wird jetzt erhalten nachdem man 105 Quests abgeschlossen hat, herabgesetzt von 108.
      • Spieler erhalten jetzt 250 Ruf bei Ramkahen, wenn sie die tägliche Quest ‘Feuer vom Himmel’ abschließen.
    • Vashj’ir
      • Der Schwächungszauber ‘Biss des Barschs’ vom Luxschuppenbarsch dauert jetzt 5 Sekunden an und bleibt nicht mehr manchmal auf Spielern hängen.
    • Zul’Drak
      • Aufgrund von angepassten Gesundheitsmengen wurde der “Heilung über Zeit”-Effekt von der ‘Seuchenblutinfusion’ (von Spielern genutzt, um ‘Seuchenbluttrolle’ zu kontrollieren) während der Begegnung mit Oberanführer Drakuru erhöht.