Geplante Änderungen am Dungeon-Finder

Bei vielen Spielern sorgt der Dungeon-Finder schon seit längerem für Frust. Da verlassen Mitspieler einfach wortlos die Gruppe, man wird ohne ersichtlichen Grund rausgewählt und darf sich dann wieder, zumindest als DDler, 30-40 Minuten hinten anstellen.

Auch Blizzard scheint sich dieser Probleme bewusst zu sein, so dass es nun in Kürze zu einigen Veränderungen im Dungeon-Finder kommen wird. Wann genau diese Änderungen auf den Live-Servern einschlagen ist noch nicht klar, aber laut Bashiok ist ein Release mit den nächsten Wartungsarbeiten geplant, da für den Hotfix die Server neu gestartet werden müssen.


Doch nun ins Detail, was genau wird sich ändern? Bashiok hat dazu 5 Punkte in seinem Forenpost verfasst, welche diese Änderungen beschreiben. Diese wurden mittlerweile auch von Tyriliru übersetzt wir wollen euch diese natürlich nicht vorenthalten:

Zitat von: Tyiliru (Quelle)
  • Spieler, die sich länger als 3 Minuten außerhalb einer Instanz aufhalten, können ab sofort unverzüglich ausgeschlossen werden.
  • Wenn man sich mit einem Tank oder Heiler als Gruppe in der Warteschlange anmeldet, und der Tank oder Heiler kurz nach Beitritt die Gruppe verlässt oder ausgeschlossen wird, werden diejenigen, die sich mit ihm in der Warteschlange angemeldet haben, ebenfalls aus der Instanz entfernt.
  • Falls drei oder mehr Spieler gemeinsam in einer Gruppe die Warteschlange betreten haben, benötigen sie eine zusätzliche Stimme, um jemanden aus der Gruppe, der nicht mit ihnen in der Warteschlange war, auszuschließen.
  • Falls eine Gruppe mit 4 Mitgliedern die eine Person ausschließt, die sich nicht mit in der Gruppenwarteschlange befand, werden ihnen allen stärkere Einschränkungen hinsichtlich zukünftiger Ausschlusswahlen auferlegt.
  • Wenn jemand eine Ausschlusswahl für ein Mitglied anstrengt, das sich mit in der Gruppenwarteschlange befand, hat dies keine Einschränkungen für zukünftige Ausschlusswahlen zur Folge.

Mit diesen Änderungen will Blizzard das Zusammenspiel von Gruppen und Random-Spielern verbessern und diese Random-Spieler besser vor einem Missbrauch der Ausschlusswahl schützen. Was haltet ihr von den Änderungen? Sinnvoll, oder nur eine weitere Einschränkung in der Nutzung der Ausschlusswahl? Habt ihr selbst schon schlechte Erfahrungen mit dem Dungeon-Finder gemacht, oder seid ihr im großen und ganzen zufrieden? Wir sind auf eure Antworten gespannt.

Zu Bashioks-Forenpost in den WoW-Blues »

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (38) »