Cataclysm: Potentielle Zul’Aman & Zul’Gurub Reittiere

Mit der Neuauflage der Trollinstanzen Zul’Aman und Zul’Gurub als 5er-Dungeons im kommenden Cataclysm-Inhaltspatch 4.1 kehren auch einige beliebte, zuvor aus dem Spiel entfernte Troll-Reittiere wieder zurück. Die Mounts sollen allerdings neue Farben erhalten, so dass die “Originale” auch weiterhin ihren Seltenheitswert behalten. Ein paar der potentiellen Kandidaten – drei Bären, drei Raptoren und einen Panther – haben wir mal für euch in unsere Cataclysm Mounts – Galerie hochgeladen.

Ins Bild klicken, um weitere Waffen anzusehen – Mehr Bilder in unserer Cataclysm Mounts – Galerie
Was genau letzlich kommt, bleibt bis zum Release aber unklar. So ist beim “Franzosen” von MMO-Champion auch die Rede von einem Beryl Fire Hawk, Crimson Fire Hawk, Flameward Hippogryph, Mottled Drake und Savage Raptor. Bis auf den Raptor dürften diese Reittiere wohl dem brandneuen Content wie dem Feuerland-Raid zuzuordnen sein. Sehr interessant ist hier das “Fire Hawk”-Mount. Dies scheint kein Drachenfalke zu sein wie ihn die Blutelfen verwenden, sondern ein von einem neuen Monstertyp abgeleitetes Reittier. Den “Fire Hawk” könnt ihr euch wie die neuen Feuerlementare in Hyjal inklusive ihrem “Metallkäfig” vorstellen, nur dass der “Feuerkörper” in Form eines Drachenfalken lodert. Das dürfte ein echter Hingucker werden. Sobald wir Bilder dazu bekommen können, posten wir sie hier.

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (1) »