Bilderserie: Die heißesten Cataclysm-Gebiete

Nach dem Ausbruch aus seinem unterirdischen Gefängnis und dem anschließenden Tiefflug über Azeroth hat Todesschwinge so manches Gebiet vollkommen umgekrempelt. Da wo vorher nichts außer Sand war, sind nun blühende Auenlandschaften entstanden, der Graumähnenwall ist nach sechs Jahren World of Warcraft endlich offen und woher kommen eigentlich diese ganzen Goblins?! In unserer Bilderstrecke zeigen wir euch einige der sehenswertesten Änderungen, die mit dem neuen Addon im Spiel erschienen sind.

Die heißesten Cataclysm-Gebiete
In der World of Warcraft hat sich einiges geändert. Vieles sieht man sofort, wie zum Beispiel die Zweiteilung des Brachlands, aber es hat sich so manche Kleinigkeit versteckt und wartet darauf, entdeckt zu werden. Klickt euch durch unsere Bilderstrecke und entdeckt Orte, an die ihr euch mit den nächsten drei Charakteren nicht verirrt hättet.

Ab zu den heißesten Cataclysm-Gebieten auf gamona.de »

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (14) »