Blizzard enthüllt Instanz und Dungeonhelfer Crabby!

Blizzard hat heute Inhalte des ersten Patches nach 4.1 angekündigt und wird damit sicherlich sehr viele Spieler erfreuen. Denn mit Patch 4.1.11 wird es einen komplett neuen 5er Dungeon für Spieler der Stufe 85 geben. Außerdem wird ein neues Dungeonhelferlein namens Crabby mit diesem Patch Einzug in die Welt von Azeroth halten.

Klickt in das Bild um mehr Screenshots zu sehen
Dämmerwald, wer hätte je gedacht, dass diese doch recht unscheinbare Region einmal eine neue Instanz für Stufe 85-Spieler bereithalten wird. Doch wie Blizzard heute ankündigte, wird es dort mit Patch 4.1.11 die Instanz Die Gruft der unvergänglichen Dunkelheit geben, in welcher auch erstmals Blizzards neue Deep-Dark-Technologie zum Einsatz kommt. In diesem Dungeon wird es immer dunkel sein und eure Aufgabe ist es, dort nur mit Hilfe eures Gehörs zu kämpfen. Klingt spannend? Ist es bestimmt auch.

Klickt in das Bild um mehr Crabby-Screenshots zu sehen
Weiterhin wurde ein neues Dungeonhelfersystem namens Crabby angekündigt. Dieses soll euch während euer Besuch in Instanzen und Raids ständig begleiten und immer mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Zitat von: Blizzard (Quelle)
Crabby nutzt ein komplexes und umfangreiches System an situationsbezogenen Heuristiken, mit deren Hilfe er eure Situation in Echtzeit prüft – das ist eine technische Umschreibung von „Crabby hat immer eine Ahnung, was grad Sache ist“.

Für neue Spieler und unerfahrene Instanzgänger ist dies sicherlich eine tolle Sache. Ob diese Funktion auch deaktivierbar ist, konnte noch nicht in Erfahrung gebracht werden. Anbei die wirklich sehr empfehlenswerten Links zur neuen Instanz und zu Crabby.