WoW Guide: Vier auf einen Streich – Seltene Instanzen-Reittiere solo farmen!

Vielleicht schon in der kommenden Woche wird der nächste Cataclysm-Inhaltspatch 4.1 erscheinen, wo wir u.a. in den Genuss des “Ruf zu den Waffen”-Features für den Dungeonfinder kommen. Als Reittiere, die hier mit einer (ordentlichen) Portion Glück als Belohnung abfallen können, nannte Community Manager Bashiok in den offiziellen Foren die Zügel des Rabenfürsten, den Schnellen weissen Falkenschreiter und die Zügel des Todesstreitrosses.

4 schicke Reittiere zum solo farmen – Seit Cataclysm kein Problem!

Die drei genannten Mounts bleiben aber auch nach dem Patch 4.1 ganz “old school” farmbar, d.h. die entsprechenden Dungeon-Bosse lassen sie mit einer bestimmten Wahrscheinlichkeit neben der Hauptbeute weiterhin fallen. Wo und wie ihr an diese begehrten Reittiere kommt, verrät euch aus aktuellem Anlass der heutige Artikel. Ausserdem zeigen wir euch bei dieser Gelegenheit auch gleich, wie ihr an die Zügel des blauen Protodrachen kommt, ein ebenfalls seltener Flieger aus dem eisigen Nordend. Wenn ihr schon länger auf der Suche nach zusätzlichen “Daily Quests” seid, dann solltet ihr also unbedingt mal reinschauen!

Jetzt im Forum über dieses Thema diskutieren (23) »